Werbung

VinschgerWind

Von Grait, Lavod, Wolfsgrub und Vogeltenn

s21 9188Schluderns/Vinschgau - Orts-, Hof- und Flurnamen sind wertvolle Wissensspeicher an dem sich geschichtliche Entwicklungen nachzeichnen lassen. Flurnamen sind deshalb ein unschätzbarer Wissensspeicher, ein „Schatzkästchen“ das es zu hüten gilt.

Das unterstrich der Experte für Flurnamen aus Meran, Johannes Ortner, am 21.November bei seinem Vortrag im Kulturhaus von Schluderns. Veranstalter waren im Rahmen der Katharinawoche die Bibliothek, der Bauernbund, die Jäger, das Vintschger Museum, die Grundschule, der AVS und der Bildungsausschuss. Um den Schatz zu sichern, wurden in einem Projekt des Instituts für Germanistik Innsbruck von 1999 bis 2003 in Südtirol 130.000 Bezeichnungen gesammelt. Für Schluderns standen nach einer Nacherhebung 2009 die stattliche Anzahl von 930 Namen fest. Diese beleuchtete Ortner im  Dorfbuch Schluderns (erschienen 2011) ausführlich auf mehreren Seiten. Nun stand er auch Rede und Antwort. Viele Namen stammen aus der Bronzenzeit, dominant sind alpenromanische Namen. Diese bezeichnen natürliche s21 9194Landschaften, ( Spinai = Gelände mit Dornengestrüpp; Konfall = Gelände in der Senke), Kulturlandschaften (Falatsch = großes Gelände) bäuerliche Tätigkeiten (Grait = Rodung, Quadra = Block von Fluren, Rafill = Schafstelle, Lavod = abgeleitetes Wasser für Mühlen und Schmieden). Viele Namen sind in ganz Südtirol zu finden zum Beispiel Wolfsgrub = Falle für Wölfe, Vogeltenn = Ort zum Vögelfangen, Tschanont = Abendweide für Tiere, um sie vor Bär und Wolf zu schützen). Den zahlreichen Anwesenden im Saal eröffnete sich ein interessantes Namenfeld, das dazu anregte, sich damit auseinender zu setzen. Eine konkreten Vorstoß haben im Vorfeld die Schludernser Grundschüler mit ihren Lehrern gemacht und zusammen mit Förstern mehrere Plaketten mit den Ortsbezeichnungen aufgestellt – ganz im Sinne der Schlussworte von Bibliothekschefin Waltraud Klotz  „Was man kennt, lernt man schätzen“. (mds)

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuelle Seite: Start Gesellschaft Allgemeine Gesellschaft Archiv Archiv 2017 Ausgabe 24-17 Von Grait, Lavod, Wolfsgrub und Vogeltenn