Werbung

VinschgerWind

Irritierende Ästhetik

s52 3608 3Im Schlossgarten in Schlanders, gegenüber der Schlandersburg stehen zwei neue Gebäude. Pohl Immobilien hat mit dem Architekten Stephan Marx frische Architektur planen und mit heimischen Handwerkern verwirklichen lassen. Die Wohnqualität ist phänomenal - die Ästhetik der Architektur irritierend.

„Es ist halt etwas Neues“, „Schiach“, „Wuchtig“, „Eine Frechheit“, „Interessant“ - wer eine zeitlang an der Mauer beim Schlossgarten in Schlanders steht, bekommt von den Passanten, von den Anrainern auch, einiges zu hören - über die zwei neuen Gebäude im Schlossgarten.

Aktuelle Seite: Start Gesellschaft Bauplatz