Werbung

VinschgerWind

Jugendtreffs Vinschgau - Sleeping in a Winterwonderland!

6Bild3Am letzten Februarwochenende beteiligten sich mehr als 20 Mittelschülerinnen (darunter auch Rescher, Hoader und Langtauferer Madlan) an dem lang ersehnten Winterwonderland- Mädchencamp, das im Jugendzentrum ,,JuMa“ Mals stattfand.

BUBertätswerkstatt im Chillout Latsch - Alles was du wissen musst!

3Bild1Chillout Latsch - In der Pubertät verändert sich vieles. Alle reden darüber – wie funktioniert’s wirklich? Eine Pubertätswerkstatt für Jungs im Alter von 11 bis 13 Jahren. Zusammen mit anderen Buben reden, spielen und werkeln wir rund um Pubertätsthemen. Zur Vorbereitung wird am 15. Mai um 19:00 Uhr für alle Eltern ein Infoabend veranstaltet. Im Elternabend wird erklärt wie der Pubertätsworkshop für Jungs aufgebaut ist und wie verschiedene Themengebiete der Pubertät aufgearbeitet werden. Der Workshop selbst findet ohne Eltern nur mit den Jungs, dem Jugendarbeiter und dem Referenten Heinrich Lanthaler statt. Eltern und Jugendliche die sich für den Workshop interessieren, können sich bei Christian im Chillout Latsch melden.

Orchideenverkauf für die UNICEF in Latsch

2Bild1Chillout Latsch - Am 21. April organisiert das Jugendcafé Chillout Latsch mit einigen fleißigen Jugendlichen und in Zusammenarbeit mit der UNICEF Italien eine Orchideenspendenaktion. Heuer findet die Spendenaktion am Samstagvormittag von 08:30 bis 12:00 Uhr auf den Lacusplatz statt. Für eine Spende von 15 Euro erhält man eine Orchidee. Jährlich initiiert die UNICEF diese Orchideenaktion mit Freiwilligen aus ganz Italien. Nun schon seit acht Jahren engagieren sich die Jugendlichen des Chillout für Wohltätige Zwecke, zuerst für die Anlaids Stiftung und nun seit drei Jahren auch für die UNICEF. Die eingenommenen Spenden werden verwendet um Kindern und Mütter in Notsituationen und Krisengebieten zu helfen. Wir freuen uns auf euch!

Jugendhaus Phönix und Ju!P Explosiv besuchen die Easy Jump Trampolinhalle in Neumarkt

4Bild3In den Faschingsferien sind die Jugendlichen aus Schluderns und Prad mit dem Zug nach Neumarkt gefahren um dort die Easy Jump Trampolinhalle zu besuchen. Es ist die erste Trampolinhalle in Südtirol und war somit mit den 30 Trampolins und der Schnitzelgrube ein Highlight. Die Jugendlichen durften eine Stunde lang die komplette Anlage benützen. Anschließend machten die Schludernser noch Halt beim Mc Donalds in Bozen und die Prader besuchten noch das Kino. Froh über einen spannenden Tag, kamen wir am Abend wieder in Schluderns und Prad an.

Vollversammlung

5Bild1Jugendclub Taifun Martell - Am 7. April hielt der der Verein Jugendclub Taifun Martell seine alljährliche Vollversammlung ab. Fast die ganze Versammlung bestand aus neuen Gesichtern die sich in den Vergangenen Monaten in den Verein eingeschrieben hatten. Im Laufe des Tages kamen immer mehr und mehr Jugendliche die sich in den Verein einschreiben mochten hinzu. Interessiert folgten allen den Worten der Ausschussmitglieder (Andreas Rieder, Kathrin Fleischmann, Patrick Kuenz) und des Jugendarbeiters Simon Costanzo bei einem kurzen Vortrag über die Möglichkeiten des Jugendtreffs und die in Zukunft geplanten Aktionen. Bei einem kleinen Buffet im Anschluss konnten sich die Jugendlichen untereinander Austauschen und bald entstanden kleinere bunt gemischte Gruppen die sich vergnügt noch den restlichen Tag im Jugendclub Taifun aufhielten. Die neuen Bemühungen und das Arbeiten in Richtung neue Zielgruppe des Ausschusses scheinen sich bewährt zu haben. Mit einer etwas anderen aber durchaus gelungenen Vollversammlung startet der Verein in das verbleibende Jahr.

Aktuelle Seite: Start Gesellschaft Jugend