Werbung

VinschgerWind

Unternehmer suchen Kooperation mit Mittelschulen

s34sp23 Unternehmerverband Mittelschule Treffen LaasLaas/Vinschgau - Auf Einladung des Unternehmerverbandes im Bezirk Vinschgau kam es Anfang Mai bei der Firma HOPPE in Laas zu einer ersten Begegnung zwischen Unternehmern und Direktoren und Lehrpersonen der verschiedenen Mittelschulen im Vinschgau.

Mit den Oberschulen gibt es bereits seit mehreren Jahren eine enge Zusammenarbeit und eine regelmäßige Begegnung zwischen Wirtschaft und Schule. Nach dieser Auftaktveranstaltung soll auch die Kooperation mit den Mittelschulen ausgebaut werden. Wie der Bezirksvertreter im Unternehmerverband, Gustav Rechenmacher, bei dem Treffen ausführte, haben die Unternehmen im Vinschgau interessante Arbeitsmöglichkeiten und teilweise ganz spezielle Berufsmöglichkeiten anzubieten. Mehrere Unternehmer suchen nach Fachkräften und sind auch bestrebt, Jugendliche nach einer Berufsausbildung im Betrieb weiterzubilden. Die Unternehmer bieten Betriebsbesichtigungen an, um den Mittelschülern und ihren Eltern Einblicke in die Welt der Unternehmen zu geben. Ziel ist es, Berufe, Ausbildungswege und Aufstiegsmöglichkeiten kennen zu lernen und das Interesse für eine Arbeit in einem Vinschger Betrieb zu wecken. Zu Beginn der Nachmittagsveranstaltung gab es einen Betriebsrundgang in mehreren Kleingruppen bei der Firma Hoppe in Laas. Die Produktionsabläufe, die ganze Produktpalette, die zunehmende Automatisierung und Digitalisierung, wurden dabei konkret sichtbar. Norbert Mayr, verantwortlich für die Betriebswirtschaft der Hoppe Gruppe, stellte das Unternehmen vor. Hoppe hat nicht nur Niederlassungen in Europa, sondern auch in Nordamerika und China. In Laas arbeiten 300 und in Schluderns 400 Personen. Gabriel Klotz, verantwortlich für die Fertigung der Hoppe Gruppe, stellte die Vielfalt der Berufe bei der Firma Hoppe vor und mehrere Mitarbeiter berichteten über ihre Ausbildung und die Berufserfahrungen. Bei einer Diskussion, moderiert von Irene Kustatscher vom Unternehmerverband Südtirol, wurde ganz konkret über die weitere Zusammenarbeit zwischen den Unternehmen und den Mittelschulen gesprochen. Abgeschlossen wurde die Veranstaltung mit einem Umtrunk und Gesprächen im kleinen Kreis. (hzg)

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuelle Seite: Start Gesellschaft Jugend Unternehmer suchen Kooperation mit Mittelschulen