Werbung

VinschgerWind

Wiedergewinnungsarbeiten - Die Steuerbegünstigung von 50 Prozent

Auch für 2018 gilt: Für Wiedergewinnungsarbeiten wird ein Steuerabsetzbetrag im Ausmaß von 50 Prozent der getragenen Ausgaben (Zahlungen innerhalb 31. Dezember 2018) zugestanden. Der Höchstbetrag beträgt !Achtung  96.000 Euro. Der Steuerabsetzbetrag beträgt somit maximal 48.000 Euro und ist zu gleichen Teilen auf 10 Jahren abzuziehen, konkret sind das maximal 4.800 Euro pro Jahr.

Wirtschaftsraum Naturns

NaturnsEinen Einblick in das Wirtschaftsleben von Naturns geben die Betriebe, die auf diesen und den folgenden Seiten vorgestellt werden. Das Fazit: Die Wirtschaft in Naturns ist bunt und vielseitig.

von Angelika Ploner

Aktuelle Seite: Start Gesellschaft Sonderthema