Werbung

VinschgerWind

Bauen mit Experten

bauenBauen mit Experten ist der Titel unseres Sonderthemas. Sie finden auf den folgenden Seiten geballte Fachkompetenz rund ums Thema Bauen - Ideen, Tipps, Fachbetriebe, die mit viel Erfahrung punkten. Das Angebot ist rund, die Betriebsauswahl bunt. Aufgezeigt werden auch Möglichkeiten, die Bauherren haben, denn Fachleute - Experten eben - wissen worauf es beim Hausbau oder bei Sanierungen ankommt, können Hilfestellungen geben und Ratschläge. 

INNERHOFER:  Der Profi an Ihrer Seite

s40 KeyVisual CSY Designabdeckgitter cmyk ohne Linien PrintEine Renovierung oder ein Neubau ist kein Grund zur Sorge, vor allem, wenn Sie einen Profi zu Rate ziehen.
Vermeiden Sie Kostenexplosion
Lassen Sie Ihren Neubau oder die Renovierung nicht zu einem unkalkulierbaren Abenteuer werden. Eine gute Vorplanung ist wichtig. Begutachten Sie die Baubeschaffenheit und den Zustand der bestehenden Rohrleitungen. Und wichtig - vor allem bei Altbauten - informieren Sie sich gut, was erlaubt ist und was nicht. Das vermeidet unangenehme Überraschungen und hilft, einen Zeitrahmen einzuhalten.
Zauberwort Energieeffizienz
Um zukünftig Kosten zu sparen, kommt man nicht drum herum energieeffizient zu bauen bzw. zu sanieren. Mit modernen Materialien und Techniken kann der Energieverbrauch reduziert werden, z. B. mit moderner Heiztechnik und dezentrale Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung. Zusammenfassend gilt: schnell – perfekt – billig, das gibt es nicht! Gute Arbeit muss sorgfältig ausgeführt werden – dann kann sie auch perfekt sein. Hochwertiges Material hat seinen Wert, das sieht man auch langfristig. Lassen Sie sich beraten und inspirieren. Besuchen Sie unsere Bäderausstellung in St. Lorenzen, Bozen und Meran.

 

Baumänner am Werk

s41 2695Geht man zurück in der Geschichte der „Baumänner GmbH“, dann kommt man bis zum Jahr 1965. Oskar Bernhart gründete das Unternehmen als Bauunternehmen in Kastelbell und startete damals mit vier Mitarbeitern. Über zwei Jahrzehnte später wurde dann die „Baumänner GmbH“ aus der Taufe gehoben: Oskar Bernhart holte Ulrich Linser und Josef Ratschiller mit ins Boot. Gemeinsam war den drei Männern, den Baumännern, eine Idee: etwas zu bauen, zu realisieren. Realisiert das hat man bis heute einiges. Wohnhäuser, Schulen, Kindergärten, Tiefgaragen, Obstmagazine, sogar eine Kirche führt man in der Referenzliste, die eine lange ist und für eine genau 53 jährige Erfolgsgeschichte steht. Auf Qualität wird geachtet, auf Kompetenz, das zeigt sich auch in den ISO und OHSAS 1800:2007 - Zertifizierungen. Das zweite - nicht weniger wichtige - Standbein ist der Baumarkt der Baumänner am Etschdamm in Kastelbell. Dort findet man alles für den Bau, alles für kleine oder große Pläne an Haus, Hof oder Garten. (ap)

 

Pedross Holzbau:  Holzbetrieb mit Tradition

s41 pedross002Der Name ist Programm. Die Rede ist vom Holzbaubetrieb Pedross in der Industriezone in Latsch. Eine umfassende Holzkompetenz in den Bereichen Dachsanierung, Zimmerei und Holzhausbau hat man sich in den vergangenen Jahrzehnten angeeignet. Denn über 70 Jahre ist Holzbau Pedross im Bereich Zimmerei und Bedachungen unterwegs. Das Zimmern scheint demnach im Blut zu liegen. Man hat sich einen festen Platz in der Baubranche im Vinschgau erarbeitet und ist technisch wie personell so ausgestattet, dass Projekte verschiedenster Größenordnungen ausgeführt werden können. Weil Bauen mit Holz nicht nur modern, sondern auch technisch passgenau, ökologisch und nachhaltig ist, verspricht Holzbau Pedross hohe Standards an Qualität, Ästhetik und Nachhaltigkeit  - auch für die Zukunft.

 

HIAG Balkone: Aluminium - Ein genialer Holzersatz

s40 HIAG BALKONBAU Blasbichler1Aluminium pulverbeschichtet kommt bei HIAG vielfältig zum Einsatz: in Balkonen, Zäunen, Glasüberdachungen, Carports, in Sichtschutz, Treppen, Treppengeländer, Terrassenböden, Fassaden, Balkonverglasungen und vielem mehr. Gerade Aluminiumbalkone sind wetterfest, wartungsfrei, in einer täuschend echten Holzoptik erhältlich oder in allen RAL-Farbtönen mit einer speziellen und langlebigen Oberflächenstruktur. Unverändert schön - über viele Jahre - damit überzeugen Produkte aus Aluminium. Die Firma Blasbichler ist in Südtirol exklusiver Vertriebspartner für die bewährten Produkte der Firma HIAG Balkonbau GmbH.Auch Balkone aus Edelstahl, Glas, Holz oder HPL-Exterior-Platten werden für Kunden auf Maß gefertigt. Besuchen Sie die neue Ausstellung in Brixen mit mehr als 300 Balkonmodellen - gerne kommen auch die Fachberater direkt zu Ihnen.
TIPP: 50% Steuervorteil nutzen!
Infos unter 0472-832951 oder
info@blasbichler.bz;
www.blasbichler-balkone.it

 

Holzbau Lechner
Eine Erfolgsgeschichte

IMG 6287Das Team von Holzbau Lechner arbeitet tagtäglich an innovativen Lösungen, um den individuellen Wünschen der Kunden zu entsprechen und ihnen den besten Service zu bieten. Eine geballte Kraft garantiert zügige Arbeitszeiten bei höchster Fachkompetenz.
 
Die Dienstleistungen
•     Schlüsselfertige Bauten in Holz
•     Halbfertige Elemente zum Ausbau
•     Trockeninnenausbau
•     Hallen- und Zweckbau
•     Holzbau
-     Dächer in allen Varianten - Sanierungen (Beratung zu Anträgen & Beiträgen) u. Dämmungen
-     Böden in verschiedenen Ausführungen
-     Treppen
-     Schalungen und Verkleidungen
-     Rinnen und Abläufe - in Varianten und Metallen
-     Einfassungen, Eindeckungen - handwerklich u. industriell (Schindeln, Ziegeln, Blech, Paneele)
-     Holz- und Baustoffhandel - en groß und Detail
-     Flachdächer & Terrassen | Absicherungen für Kaminkehrer | Spenglerarbeiten |
    Abdichtungen PVC
Der Zimmermann Luis Lechner war erst 21 Jahre alt, als er die Weichen für die erfolgreiche Unternehmensgeschichte mit dem Handelskammereintrag am 1.1. 1981 stellte. Der erste Firmensitz befand sich auf dem „Wallnöfhof“ am Lichtenberger Berg. Zwei Mitarbeiter standen dem Jungunternehmer damals zur Seite. 1984 mietete er eine Garage in Lichtenberg, zwei Jahre später erwarb er den Baugrund in der Prader Gewerbezone. Dann ging es Schlag auf Schlag: 1989/90 baute er das Betriebsgebäude mit Werkstatt und Betriebswohnung, 2000 folgte der Bau des Lagers und 2007 der Bau der Produktionshallen. 2011 kaufte man das Anrainergebäude, in dem sich heute das Bürogebäude befindet. Mit dem Betrieb wuchs auch die Belegschaft und die technische Ausstattung. 2011 stellte Lechner unterstützt von seinen Söhnen und jungen fähigen Mitarbeitern die Produktion auf CNC-gesteuerte Anlagen um. 2016 kaufte die Familie Lechner weiteren Baugrund in der Gewerbezone zur Erweiterung des Betriebes. In dasselbe Jahr fiel die Errichtung des Regallagers und des Lagers für Fertigteile. Ein Schritt folgte nach dem anderen, ohne sich finanziell zu übernehmen, ganz nach dem Motto: „Chi va piano - va lontano“. Sinngemäß: Es gilt langsam zu gehen, um weit zu kommen.

 

Schallschutz beim Hausbau einplanen
Tipps für „Stilles Wohnen“

Nicht nur der Wärmeschutz sondern auch der Schallschutz ist aus dem Hausbau nicht mehr wegzudenken. Die Lärmkulisse am Arbeitsplatz und in der Freizeit nimmt ständig zu. Der Wunsch nach Ruhe in den eigenen vier Wänden gewinnt deshalb an Bedeutung. Durch exzellenten baulichen Schallschutz kann sowohl die Lärmbelästigung durch laute Nachbarn als auch im eigenen Haus vermieden werden.

Vom Privatleben der Nachbarn möchte man meist nicht allzu viel wissen, doch in Reihen- und Mehrfamilienhäusern mit schlechtem Schallschutz lässt sich oft nicht vermeiden, dass man Zeuge eines Familienstreits wird, weiß wie oft die Nachbarn duschen oder welchen Musikgeschmack sie haben. Aber auch in Einfamilienhäusern ist Lärmschutz wichtig damit der Haussegen nicht schief hängt.

Die Beschaffenheit der Haustrennwand bei Doppel- oder Reihenhäusern und die Wohnungstrennwand im Mehrfamilienhaus bestimmen dabei die Schalldämmung. Damit alle Stockwerke schallgeschützt sind, sollten die Trennwände mit Schallschutzziegel bzw. mit genau geplanten Schallschutzsystemen ausgeführt sein.

Der Schallschutz lässt sich auch innerhalb der Wohnräume verbessern. Nicht entkoppelte, leichte Wände können nämlich durch Schall in Schwingungen versetzt werden und diesen über anschließende Wände und Decken in benachbarte Zimmer weiterleiten. Physikalisch entkoppelte Wände verbessern den Lärmschutz hingegen erheblich.

Auch die Schalldämmung der Decken und Fußböden ist wichtig um Trittgeräusche im darunterliegenden Zimmer zu verhindern. Dazu sollten Unterböden - Fußböden „schwimmend“, also ohne Verbindung zu Wänden und Decken verlegt werden. Ebenso sollten Wasserleitungen und Heizungsrohre die Böden und Wände nicht direkt berühren.

Die Schalldämmung der Außenwand wird nicht zuletzt durch die Qualität der schwächsten Stelle – nämlich der Fenster bestimmt. Lärm von Draußen wird neben einer massiven Wand am besten durch spezielle Schallschutzfenster abgehalten, allerdings ist hierbei eine professionelle Ausführung wichtig, da Lärm durch die Übergänge an Rollläden oder Fensterscheiben dringen kann.

Weitere Informationen zum exzellenten baulichem Schallschutz erhalten Sie in unserer bauexpert Filiale in Latsch.

 

Kapl
Die Profis für Ihren Garten

3Es braucht Feingefühl. Es braucht technisches Verständnis. Vor allem aber braucht es Freude und Leidenschaft für den Beruf. Die Rede ist vom Garten- und Landschaftsbau. Die Rede ist von Kapl. Wer hinter Kapl steht? Ein motiviertes und ausgebildetes Team, das prächtig wächst und gedeiht. Das ist kein Zufall. Tüchtig arbeitet das Team von Kapl, unkompliziert, routiniert und ehrgeizig, man beherrscht das Handwerk, hat aber auch ein Auge fürs Detail beim Planen. Man ist über sich hinausgewachsen. Hat sich einen Namen gemacht, und sich mit Referenzen ausgestattet. Gartengestaltung wäre deshalb zu kurz gegriffen: Die Gestaltung von Außenräumen 4trifft wohl eher das, was Kapl macht, was Kapl auszeichnet. Stein, Holz, Metall und Wasser haben ihren Auftritt in Pergolas, in Sichtschutzwänden, in Bewässerungsanlagen, in Pflasterungen, in Zäunen, kurz in allem, was einen Außenbereich optisch verschönert und zum Blickfang macht.
Möglich macht das ein immer größer werdender Fuhrpark mit modernsten Maschinen. In eine Planung fließen viele Faktoren mit ein, vor allem auch der Zeitfaktor. In kürzester Zeit wird Ideen Raum gegeben, und Räume - Außenräume - werden zum Traum.

 

Finstral
Investition in die Holzverarbeitung

FIN Holzproduktion 01Mit der Inbetriebnahme der neuen Produktionslinie in Oppeano bei Verona steigt Finstral in die Holzbearbeitung ein und bringt ein innovatives Holz-Aluminium- und Holz-Kunststoff-Fensterprogramm auf den Markt. Damit führt das Unternehmen den Leitgedanken „Immer alles aus einer Hand“ konsequent weiter.

Finstral erweitert sein Produktprogramm und bietet seinen Kunden einmal mehr die Möglichkeit, ihre Fenster nach eigenen Wünschen zu gestalten. „Wir setzen Holz dort ein, wo es Sinn macht, nämlich an der Wohnseite des Fensters. Damit vereinen wir das Beste aus allen Werkstoffen: die Emotion von Holz im Innenbereich mit den dämmenden Vorteilen von Kunststoff im Kern sowie resistentem Aluminium oder Kunststoff im Außenbereich. Ein technologisch perfektes Produkt mit dem zusätzlichen Vorteil, dass der Kunde bei uns alles aus einer Hand bekommt“, erklärt Finstral-Vizepräsident Luis Oberrauch.

Echtes Holz auf der Fenster-Innenseite, Kunststoff im Kern.
Nach den umfangreichen Investitionen von über 30 Millionen Euro innerhalb der letzten drei Jahre in die Modernisierung der verschiedenen Produktionswerke im In- und Ausland war die Erweiterung des Produktprogramms eine logische Folge. Hierfür wurden weitere 4 Millionen Euro investiert. Das Besondere des neuen Holzprogramms: Vom Brett bzw. der Kantel bis zum fertigen Rahmen erfolgen alle Arbeitsschritte – Hobeln, Stirnbearbeitung, Profilierung, Lackierung und Zusammenbau – direkt bei Finstral. „Die Grundlage für dieses neue Produkt ist echtes Holz. Der Kunde kann aus vielen verschiedenen hochwertigen Oberflächen auf Basis von Eiche und Fichte in 13 Farbvarianten wählen“, so Florian Oberrauch, Leiter der Produktionswerke und Logistik bei Finstral.
Die Produktpalette des neuen Holzprogramms von Finstral erstreckt sich von Fenstern und Türen über Hebeschiebetüren und Fensterwände. Die Produkte sind sowohl für den Neu- und Umbau als auch für den schnellen Fensteraustausch (Montage auf den alten Rahmen) konzipiert.

Weitere Informationen unter www.finstral.com

 

Bauen mit Vertrauen
Die Wallnöfer&Wellenzohn OHG

DSC 7671DSC 3660Zwei Unternehmen mit vier Geschäftsfeldern unter einem Dach.
Die „Wallnöfer&Wellenzohn OHG“ bietet qualitative Bauarbeiten und Fliesenlegerarbeiten an, die „BauCenter GmbH“ unabhängige Baubegleitung und schlüsselfertiges Bauen und Sanieren.

Qualität und Kompetenz zählen bei der „Wallnöfer&Wellenzohn OHG“ zum Selbstverständnis, das, was das Bauunternehmen besonders auszeichnet - auch abhebt - sind Zuverlässigkeit und vor allem Verantwortung. Dazu gesellt sich über 20 Jahre Erfahrung im Bausektor, denn es war im Jahr 1996, vor 22 Jahren, als Patrick Wallnöfer und Urban Wellenzohn die „Wallnöfer&Wellenzohn OHG“ als kleinen Maurerbetrieb gründeten. Heute steht der Betrieb als aufstrebendes Bauunternehmen da, steht für solides und innovatives Bauhandwerk im Vinschgau, gewachsen vor allem durch eine zukunftsorientierte Führung. Das lässt sich auch an der Mitarbeiterzahl ablesen: Das Bauunternehmen beschäftigt im Schnitt zwischen 25 und 30 einheimische Mitarbeiter, die laufend weitergebildet werden, um höchste Qualität am Bau garantieren zu können. Dass Aus-und Weiterbildung im Unternehmen großgeschrieben werden, zeigt sich auch in der Lehrlingsausbildung, die einen hohen Stellenwert in der Betriebsphilosophie einnimmt.
Unbenannt20170630 140404Abgedeckt von der „Wallnöfer&Wellenzohn OHG“ wird die ganze Palette des Hochbaus, Einfamilien- oder Mehrfamilienhäuser - in enger Zusammenarbeit mit der Immobilien Pohl Gmbh etwa, Industriebauten, kleine Projekte und große Projekte. Dafür hat man konstant investiert: Alle Geräte und Maschinen sind auf dem neuesten technischen Stand, dazu zählt auch ein großzügiger Fuhrpark mit eigenem LKW mit leistungsstarkem Autokran und das neuwertige Schalungssystem „Deckenschalung - Velox“.
Kunden können deshalb auf höchste Bauqualität und eine termingerechte Ausführung vertrauen, beides hat der „Wallnöfer & Wellenzohn OHG“ viele Referenzen eingebracht.
Abseits davon ist sich das Unternehmen auch seiner sozialen Verantwortung bewusst: Gelebt wird dies durch die Unterstützung von verschiedenen lokalen Sportvereinen, Veranstaltungen und sozialen Projekten.

Neu:
Fliesenlegearbeiten.
„Wallnöfer&Wellenzohn“ bietet seit 2017 auch fachgerecht ausgeführte Fliesenlegearbeiten an.
Zwei qualifizierte Fliesen-leger verlegen fach-
männisch Fliesen, Keramik und Naturstein.

 

Unabhängiger Baupartner
Die BauCenter GmbH

DSC 9311WohnhausDie „BauCenter GmbH“ ist ein noch junges Unternehmen am Markt.
Schlüsselfertiges und sorgenloses Bauen und Sanieren mit einem unabhängigen und
eigenständigen Partner: Das dürfen Bauherren von der „BauCenter GmbH“ erwarten.

„Unsere Arbeit endet nicht mit dem Erhalt der Einzugsgenehmigung - auch danach sind wir für unsere Kunden da“ - so lautet die Philosophie der „BauCenter GmbH“. Im Jahr 2012 gründete Patrick Wallnöfer die BauCenter GmbH, als Antwort auf die Nachfrage am Markt nach schlüsselfertigem Bauen und Sanierungen. Das noch junge Unternehmen versteht sich als kompetenter und unabhängiger Partner für Bauherren. Mit anderen Worten: Die Bauherren und das Bauprojekt stehen im Mittelpunkt der Arbeit der „BauCenter GmbH“ mit viel Raum für Individualität und zugeschnitten auf die Bedürfnisse.Deshalb dürfen Bauherren aus einer großen Angebotspalette wählen, wählen deshalb, weil das Gesamtpaket, aber auch nur Einzelleistungen in Anspruch genommen werden können. Das fängt bei der Beratung rund um Baugrund an, geht über die Planung und die Organisation von Technikerleistungen, der Koordination sämtlicher Bauabläufe und reicht bis zur unabhängigen Beratung.
DSC 9264DSC 9261Die Vorteile der Bauherren sind mehrere: Sie haben nur einen Ansprechpartner, der mit Rat und Tat zur Seite steht und somit sämtliche Kundenwünsche berücksichtigen kann, haben eine Festpreisgarantie und eine Termingarantie. Außerdem stellt die „BauCenter GmbH“ sicher, dass Bauherren für ihr Geld die beste Qualität bekommen. Das gibt doppelte Sicherheit - einmal finanziell, zum anderen qualitativ. Die fachmännische Begleitung schließt auch die Bereiche „Klimahaus“ und „ökologisches Bauen“ mit ein. In beiden Bereichen hat sich das Team der „BauCenter GmbH“ das nötige Fachwissen angeeignet. Eine Reihe von Referenzhäusern geben Einblick in die erfolgreiche Arbeit der „BauCenter GmbH“ und zeigen, dass man auf dem richtigen Weg ist.

Neu seit 2018:
Beratung als unabhängige und fachmännische Partei.

 

Fliesen Fuchs AG:  Warme und kalte Böden aus einer Hand

s48 Fuchs 09Ein Familienunternehmen, das breit aufgestellt ist, ist die Fuchs AG in Vetzan mit warmen und kalten Böden aus einer Hand. Das Angebot an Natursteinen für ein Wohlfühl-Ambiente deckt sämtliche Wünsche ab: aus der ganzen Welt werden diese importiert und ergänzen sich mit einheimischen Steinen wie Marteller Granit Plima, Passeirer Stein und Laaser Marmor. Sogar eine eigene Produktionsstätte zählt zum Unternehmen. Die Auswahl an Fliesen ist traditionsgemäß eine breite und bietet viele Möglichkeiten ein optisch ansprechendes Flair zu s48 Fuchs 59zaubern. Bei den Holzböden  arbeitet die Fliesen Fuchs AG mit europäischen Qualitätsherstellern zusammen, die dem hohen Qualitätsbewusstein gerecht werden. Laminat- und Vinylböden runden das Angebot schließlich ab. Für gestalterische Akzente im Außenbereich sorgen Naturstein - in Form einer Natursteinmauer etwa, als auch hochwertig konzipierte Fliesen, die Freiflächen verschönern und für ein stilvolles Outdoor- Ambiente sorgen.

 

Leeb:  
Schönheit genießenfür immer

s40 leebGerade ein Balkon, die Visitenkarte des Hauses, ist stark der Witterung ausgesetzt. Oberflächenveränderungen und Korrosion müssen zeitintensiv verhindert oder bekämpft werden. Darum hat Leeb, der europaweite Marktführer bei Alu-Balkonen, die Alu Comfort Plus®-Beschichtung entwickelt. Ihr schmutzabweisender Lotus-Effekt macht Leeb Alu-Balkone nahezu wartungsfrei - und dauerhaft schön. Denn die innovative Beschichtung ist extrem UV-stabil und gleich drei Mal so witterungsresistent wie eine Standardbeschichtung. Zur Auswahl stehen über 300 Modelle. Bei der Entscheidung hilft das kostenlose Fotomontage-Service.
Gratiskatalog und Infos unter  www.leeb-balkone.com

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren