Werbung

VinschgerWind

Narrative Botschaften Wind gefunden

Vom Wind gefunden - Ein Narrativ ist eine Erzählung, eine Vision, ein Zukunftsbild, ein Leitmotiv. Es soll Gesellschaften, ein Volk für etwas begeistern, eine klare Richtung vorgeben. In der Politik, bei Koalitionsbildungen spricht man nicht mehr nur von Regierungsprogrammen, sondern immer mehr von einem Narrativ. Es ist eine einfache, griffige Formel, die das Programm erklärt. Träume, Werte und Emotionen sollen damit vermittelt werden. Der amerikanische Traum „Vom Tellerwäscher zum Millionär“ ist ein solches Narrativ, oder die Schlagwörter der Französischen Revolution „Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit“, auch der Kampfruf der Kommunisten „Proletarier aller Länder vereinigt euch“. Nach dem Zweiten Weltkrieg war man sich einig. „Nie wieder Krieg“. Ein Narrativ gibt Antworten auf grundlegende Fragen wie: wer sind wir, woher kommen wir, wohin gehen wir, was wollen wir. Standen früher die Schlagworte: Wohlstand, Frieden, Freiheit, Gerechtigkeit und Bildung für alle im Mittelpunkt, so sind es heute: Sicherheit, Modernisierung, Eigenverantwortung, Identität und Autonomie. Und andere Sachen. (hzg)

Aktuelle Seite: Start Gesellschaft Vom wind gefunden