Werbung

VinschgerWind

Mission B

s5 mission bVom Wind gefunden - „Wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch“ (Hölderlin 1803). Unser Planet ist in Gefahr. Klimaerwärmung, Artensterben, Plastikmüll… Um die Politiker auf die Klimaproblematik aufmerksam zu machen, bestreikt die 16-jährige schwedische Schülerin Greta Thunberg die Schule und rief am 15. März zu einem weltweiten Schülerstreik auf. In mehr als 100 Staaten wurden rund 1700 Streiks zur Rettung des Planeten organisiert. Sehr erfolgreich war das Volksbegehren „Rettet die Bienen“. Bayernweit haben 18,4 Prozent der Stimmberechtigten das Volksbegehren für Artenvielfalt unterschrieben. Das Schweizer Radio und Fernsehen SRF startete am 18. März die Mitmach-Aktion „Mission B – für mehr Biodiversität“. Diese Aktion ist die Schweizer Antwort auf den steten Rückgang der Biodiversität, der Plan B für die Natur. Die ganze Schweiz soll mithelfen, Biodiversitätsflächen zu schaffen und den Rückgang der Artenvielfalt zu stoppen. Bei „Mission B“ kann jede und jeder mitmachen: Familien, Wohngemeinschaften, Einzelpersonen, Gemeinden, Vereine, Firmen oder Schulen. Fläche für die Natur kann überall geschaffen werden. Ganz egal ob im Garten, auf dem Flachdach oder vor dem Fenster.
Nähere Informationen: www.missionb.ch (hzg)

 

Aktuelle Seite: Start Gesellschaft Vom wind gefunden