Info_wind

SÜDTIROL AKTUELL

  • Landesregierung arbeitet an ausgewogenem Haushalt
    Landesregierung arbeitet an ausgewogenem Haushalt Für das Jahr 2020 stehen im Landeshaushalt voraussichtlich 6,25 Milliarden Euro zur Verfügung. Man wolle gemeinsam mittel- und langfristig Prioritäten setzen, sagt LH Kompatscher. Innerhalb 30. Oktober jedes Jahres muss…
  • Benachteiligte in Bildung und Beruf begleiten: Tagung am 21. Oktober
    Benachteiligte in Bildung und Beruf begleiten: Tagung am 21. Oktober Unter dem Motto „TEIL sein – MITTENDRIN von ANFANG an“ widmet sich am 21. Oktober eine Tagung in Latsch dem Begleiten von Kindern und Jugendlichen mit Benachteiligung im Schul- und…
  • Südtirol übergibt Euregio-Vorsitz an Tirol
    Südtirol übergibt Euregio-Vorsitz an Tirol LH Kompatscher erinnert an zahlreiche Leuchtturmprojekte wie EuregioFamilyPass und grenzüberschreitende Mobilitätstage. Am heutigen Euregio-Mobilitätstag übernimmt Tirol Euregio-Vorsitz. Im Rahmen des Abschlusses des Maximilianjahres hat Landeshauptmann Arno Kompatscher die Euregio-Präsidentschaft heute (12. Oktober)…
  • Vinschger Bahn fährt ab Montag wieder auf ganzer Linie
    Vinschger Bahn fährt ab Montag wieder auf ganzer Linie Ab Montag, 14. Oktober, verkehrt die Vinschger Bahn wieder auf der gesamten Strecke Mals – Meran. Ebenfalls am Montag wird der neue Bahnhof Staben in Betrieb genommen. Am kommenden Montag,…
  • Wasserstoff: Südtirol bei EU-Strategie als Partner dabei
    Wasserstoff: Südtirol bei EU-Strategie als Partner dabei Die Wasserstoff-Technologien vorantreiben, ist ein strategisches Ziel der Europäischen Kommission. Südtirol ist durch LR Alfreider bei Konferenz in Brüssel vertreten. Wasserstoff ist ein Schlüsselelement für eine nachhaltige, emissionsreduzierte Zukunft: Es…
  • Zivilschutzprobealarm: Neuer interner Ablauf funktioniert reibungslos
    Zivilschutzprobealarm: Neuer interner Ablauf funktioniert reibungslos Der heutige (10. Oktober) Zivilschutzprobealarm hat funktioniert: Um 10 nach 10 heulten landesweit die Sirenen. Eine Überflutung steht bevor, die Bürgerinnen und Bürger müssen über das Bevölkerungsinformationssystem BIS aufgefordert werden, sich in höhergelegen Stockwerke zu…
  • Pflegetelefon und Online-Broschüre rund ums Pflegegeld
    Pflegetelefon und Online-Broschüre rund ums Pflegegeld Das Pflegegeld unterstützt bei Betreuungsbedarf mit bis zu 1800 Euro im Monat. Online-Broschüre beantwortet 28 wesentliche Fragen rund um das Pflegegeld. Im Jahr 2018 haben über 16.000 Menschen in Südtirol…
  • Land der Berge – Südtirol/Rund um den Ortler
    Von Sulden aus, dem Sibirien Südtirols, geht es ins Hochgebirge des Ortlers und an seine eisigen Flanken. Wir erzählen die reiche Bergsteigergeschichte des Massivs und lassen und dann in Reinhold…
  • Heizen mit Holz: Kampagne startet wieder im Herbst
    Heizen mit Holz: Kampagne startet wieder im Herbst Mitte Oktober beginnt in weiten Teilen Südtirols die Heizperiode. Zeitgleich startet wiederum die Sensibilisierungskampagne "Heizen mit Holz…aber richtig". Rund 90.000 Holzheizungen und circa 60.000 Öl- und Gasheizungen werden in den…
  • Burgeis: Landesverwaltung sucht Hilfskoch oder Hilfsköchin
    Burgeis: Landesverwaltung sucht Hilfskoch oder Hilfsköchin Für die Fachschule für Land- und Forstwirtschaft Fürstenburg in Burgeis sucht die Personalabteilung einen Hilfskoch. Die Vollzeitstelle soll über einen Wettbewerb unbefristet besetzt werden. An der Landesfachschule für Land- und…
  • Bahnlinie Bozen-Meran: am Sonntag Unterbrechung wegen Wartungsarbeiten
    Bahnlinie Bozen-Meran: am Sonntag Unterbrechung wegen Wartungsarbeiten Am kommenden Sonntag, 13. Oktober, ist die Meraner Bahnlinie von 9 bis 15 Uhr wegen Wartungsarbeiten gesperrt. Es verkehren Ersatzbusse. Auf der Bahnlinie zwischen Bozen und Meran verkehren am Sonntag, 13. Oktober…
  • Jugendsinfonieorchester Südtirol sucht neue Mitglieder
    Jugendsinfonieorchester Südtirol sucht neue Mitglieder Junge Instrumentalisten, die Orchestererfahrung sammeln möchten, können sich noch bis zum 31. Oktober 2019 um einen Platz im Jugendsinfonieorchester Südtirol bewerben. Orchestererfahrung können begabte und begeisterte Musikerinnen und Musiker im Jugendsinfonieorchester…
  • „Europas dreckige Ernte“
    „Europas dreckige Ernte“ Der Weltladen Latsch organisiert anlässlich des Welternährungstages am 16. Oktober 2019 um 20.00 Uhr im Culturforum von Latsch die Vorführung der ARD Reportage & Dokumentation „Europas dreckige Ernte“ und anschließender…
  • Weg vom Wachstumswahn
    Weg vom Wachstumswahn Eurac Research und Basis Vinschgau Venosta bringen mit internationaler Tagung und Churburger Wirtschaftsgesprächen 2.0 Wachstumsdiskussion in Gang   Quantitatives Wachstum in einer begrenzten Welt ist nicht die Lösung, sondern das…
  • Berglandwirtschaft: Aktionsplan befördert Kooperation und Forschung
    Berglandwirtschaft: Aktionsplan befördert Kooperation und Forschung Wie die Umsetzung des Aktionsplans für Forschung und Ausbildung in Berglandwirtschaft und Lebensmittelwissenschaften voranschreitet, darum ging es gestern bei einer Tagung in Dietenheim bei Bruneck. Pflanzenschutzfragen für Beeren- und Steinobstkulturen…
  • Bildungswissenschaften: Landesregierung legt Studienplätze fest
    Bildungswissenschaften: Landesregierung legt Studienplätze fest Die Landesregierung hat die Immatrikulationskontingente für das Studium der Bildungswissenschaften an der Freien Universität Bozen für die nächsten drei Jahre mit je 348 festgelegt. An der Fakultät für Bildungswissenschaften für den Primarbereich…
  • LH Kompatscher in Brüssel: "Ehrenamt ist Säule im Katastrophenschutz"
    LH Kompatscher in Brüssel: "Ehrenamt ist Säule im Katastrophenschutz" Eine Modellregion beim Katastrophenmanagement: So stellte LH Kompatscher Südtirol bei den "Wochen der Regionen und Städte" in Brüssel vor und forderte mehr Unterstützung für das Ehrenamt. Um sich möglichst wirksam…
  • Zwei Fliegen mit einer Klappe am Laaser Stausee - wie Alperias’ rückständiges Sedimentmanagement unsere Gewässer belastet
    Zwei Fliegen mit einer Klappe am Laaser Stausee - wie Alperias’ rückständiges Sedimentmanagement unsere Gewässer belastet Alperia führt derzeit Instandhaltungsarbeiten an der technischen Infrastruktur des Laaser Stausee durch - und erhält als erwünschten Nebeneffekt ein gespültes Staubecken, zu Lasten des Gewässerfauna. Alperia, der größte Energieproduzent des…
  • Fünf Millionen Euro für Innovationscluster
    Fünf Millionen Euro für Innovationscluster Das Land Südtirol unterstützt Unternehmen, die innovative Netzwerke in der Region aufbauen oder entwickeln: Fünf Millionen Euro stehen dafür über eine Ausschreibung bereit. Das Land setzt einen weiteren Schritt zur Förderung der Innovation:…
  • Kleinkindbetreuung: Vielseitiges Angebot vor Ort festigen
    Kleinkindbetreuung: Vielseitiges Angebot vor Ort festigen Drei Einrichtungen der Kleinkindbetreuung wurden heute (26. September) von einer Delegation besucht. "Kleinkindbetreuung verdient mehr gesellschaftliche Wertschätzung", sagt LRin Deeg. Familienlandesrätin Waltraud Deeg hat heute (26. September), in Begleitung der Landtagsabgeordneten Magdalena…
  • Neuorganisation Öffentlicher Nahverkehr: 20 Akteure angehört
    Neuorganisation Öffentlicher Nahverkehr: 20 Akteure angehört Wie vom Landtag vorgegeben, soll der öffentliche Nahverkehr mit Bussen neu organisiert werden. Die Kommission hat dafür 20 Akteure des Sektors angehört. Angepeilt werden Qualität und Nachhaltigkeit. In Bozen wurden…
  • Landhäuser sollen plastikfrei werden
    Landhäuser sollen plastikfrei werden Plastik reduzieren und aus der öffentlichen Verwaltung verbannen: Um dieses Ziel zu erreichen, führt das Land eine Untersuchung durch. LR Vettorato: "Umkehr nötig". Das Land Südtirol will dem Gebrauch von Plastik Einhalt…
  • Vereinbarung Land-Hausärzte geändert: Mehr Plätze bei Hausärzten
    Vereinbarung Land-Hausärzte geändert: Mehr Plätze bei Hausärzten Die Landesregierung hat beschlossen, das Abkommen zur Regelung der Beziehungen zu Allgemeinärzten zu ändern und zu ergänzen. Es gelte, Qualität bei Basisgesundheitsversorgung zu sichern, so Widmann. Die aktuelle Landeszusatzvereinbarung zur…
  • Arbeiten an der Etsch: MeBo-Fahrspur bei Gargazon gesperrt
    Arbeiten an der Etsch: MeBo-Fahrspur bei Gargazon gesperrt Für voraussichtlich zweieinhalb Monate wird eine Fahrspur der MeBo-Nordspur gesperrt: Grund sind Arbeiten am Etschdamm. Am Dienstag (1. Oktober) beginnt das Amt für Wildbach- und Lawinenverbauung Südin der Agentur für Bevölkerungsschutz mit den…
  • Promemoria Auschwitz: Jugendliche besuchen Holocaust-Gedenkstätten
    Promemoria Auschwitz: Jugendliche besuchen Holocaust-Gedenkstätten 2020 fahren 150 Jugendliche mit dem "Zug der Erinnerung" zu den Holocaust-Gedenkstätten. Sie sollen zu Geschichtszeugen werden. Das Projekt "Promemoria Auschwitz" wurde am 25. September vorgestellt. Auch 2020 gibt es…
  • Neue Euregio-Wandkarte für Schulen
    Neue Euregio-Wandkarte für Schulen Die neue Euregio-Wandkarte nebst Unterrichtsmaterial haben Euregio-Präsident Kompatscher und die Landeshauptleute Platter und Fugatti persönlich zwei Schulen in Bozen überbracht. Um das Wissen der Jugendlichen über die Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino zu vertiefen und…
  • EFRE: Fünf Millionen Euro für Forschung und Innovation
    EFRE: Fünf Millionen Euro für Forschung und Innovation Für Forschungseinrichtungen und innovative Unternehmen stehen Mittel aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) bereit: Der Aufruf endet am 30. Jänner 2020. Die Landesregierung hat heute (24. September) den…
  • Handelsordnung: Landesregierung genehmigt Gesetzentwurf
    Handelsordnung: Landesregierung genehmigt Gesetzentwurf Mehr Einheitlichkeit, mehr Sicherheit und weniger Bürokratie – das soll die neue Handelsordnung bringen. Dem von Landesrat Achammer vorgelegten Entwurf hat die Landesregierung heute zugestimmt. Die Landesregierung hat heute (24. September) den…
  • Morandini wieder Gleichstellungsrätin: Balance Familie-Beruf fördern
    Morandini wieder Gleichstellungsrätin: Balance Familie-Beruf fördern Michela Morandini wird erneut Gleichstellungsrätin sein. Dies hat die Landesregierung am 24. September bestätigt. Die Arbeit der Gleichstellungsrätin bleibe unverzichtbar, so LH Kompatscher. Aus einem Dreiervorschlag des Landesbeirats für Chancengleichheit hat die Landesregierung am 24.…
  • Brixen und Meran: Fachkräfte für Arbeitsintegration gesucht
    Die Landesverwaltung sucht zwei Fachkräfte für Arbeitsintegration. Die Stellen sollen über einen Wettbewerb unbefristet besetzt werden. Um Teilnahme kann bis 25. Oktober angesucht werden. Wer ein mindestens dreijähriges Hochschulstudium oder eine vergleichbare fachspezifische…
  • Mit Samurai-Schlupfwespe die Marmorierte Baumwanze bekämpfen
    Mit Samurai-Schlupfwespe die Marmorierte Baumwanze bekämpfen Ein Dekret des Präsidenten der Republik erlaubt nun den Einsatz nicht-heimischer Nützlinge gegen invasive Schädlinge. Dies könnte möglicherweise auch bald für die Samurai-Schlupfwespe gelten. Die Marmorierte Baumwanze (Halyomorpha halys) ist ein invasiver…
  • Nord-West Umfahrung Tunnel Meran: Zuschlag für Bau bestätigt
    Der Zuschlag für den Bau des Küchelbergtunnels in Meran wurde heute, 13. September, von der Landesabteilung Tiefbau bestätigt. Damit wäre ein Baubeginn 2020 möglich. Der Umfahrungstunnel unter dem Küchelberg in Meran ist aktuell eines der größten…
  • Vinschger Bahn: Abschnitt Mals-Schlanders weiter gesperrt
    Vinschger Bahn: Abschnitt Mals-Schlanders weiter gesperrt Die Vinschger Bahnlinie bleibt auf der Strecke zwischen Mals und Schlanders bis 13. Oktober gesperrt. Anhaltende Regenfälle haben die Gleisarbeiten bei Laas verzögert. Die Vinschger Bahnstrecke zwischen Mals und Schlanders bleibt noch…
  • Adoption: Hilfreiche Informationen für Eltern und Schule
    Adoption: Hilfreiche Informationen für Eltern und Schule Ein neuer Leitfaden geht auf das Thema Schule und Adoption ein. Vorbereitungskurse für interessierte Eltern starten im Oktober. Neun Paare in Südtirol haben im Jahr 2018 einem Kind durch eine Adoption ein neues Zuhause…
  • Hochbauprogramm: Landesregierung gibt OK für Vorhaben 2019-21
    Hochbauprogramm: Landesregierung gibt OK für Vorhaben 2019-21 Die Landesregierung hat das Hochbauprogramm 2019-21 genehmigt. Mit 54 Millionen Euro aus dem Nachtragshaushalt können in allen Bereichen neue Vorhaben in die Wege geleitet werden, sagt LR Bessone. Die Landesabteilung…
  • Betreuung „Rund um die Geburt“ wird ausgebaut
    Betreuung „Rund um die Geburt“ wird ausgebaut Die Landesregierung hat heute (3. September) eine Anpassung des Stellenplanes des Sanitätsbetriebes genehmigt. Damit können 24 neue Hebammen und 6 Pflegehelfer aufgenommen werden. Im Dezember 2018 hatte die Landesregierung auf Vorschlag der…
  • Krankenhaus Schlanders: Bezugspunkt der Grundversorgung im Vinschgau
    Krankenhaus Schlanders: Bezugspunkt der Grundversorgung im Vinschgau Das Krankenhaus Schlanders mit der neuen Rheuma-Fachambulanz und der auszubauenden Phlebologie soll weiterhin eine zentrale Rolle in der Gesundheitsversorgung des Vinschgaus spielen. Mit der Absicherung der Primariate, der neu eröffneten…
  • Sturm Vaia: 12 Millionen Euro stehen für Betroffene bereit
    Sturm Vaia: 12 Millionen Euro stehen für Betroffene bereit Wer Ende Oktober 2018 aufgrund der Unwetter Waldschäden erlitten hat, kann ab Montag in den Forststationen um eine Beihilfe für die entsprechenden Aufräumarbeiten ansuchen. Ein weiterer Schritt in der Hilfe…
  • Land unterstützt mit 3,4 Milliarden den persönlichen Wohntraum
    Land unterstützt mit 3,4 Milliarden den persönlichen Wohntraum 20 Jahre nach dem Inkrafttreten des Wohnbauförderungsgesetzes hat LRin Deeg heute Zwischenbilanz gezogen: Insgesamt wurden 3,4 Milliarden Euro an Förderungen an die Bürger ausbezahlt. Umrahmt von Landesabteilungsdirektor Stefan Walder und Wobi-Präsident Heiner Schweigkofler stellte…
  • Notaufnahme: Ab Dezember greifen neue Kriterien
    Notaufnahme: Ab Dezember greifen neue Kriterien Die Landesregierung hat in ihrer gestrigen (25. Juni) Sitzung entschieden, ab Dezember 2019 die Selbstkostenbeteiligung für den nicht gerechtfertigten Zugang zur Notaufnahme anzuheben. Bereits am 12. Juni hatte die Landesregierung im Zusammenhang…
  • Bis zu 10.000 Euro E-Auto-Prämie
    Bis zu 10.000 Euro E-Auto-Prämie Mit bis zu 10.000 Euro wird der Kauf von Elektroautos unterstützt, 6000 Euro kommen vom Staat, 4000 Euro von Land und Händlern. Die Landesregierung hat die Förderkriterien dahingehend angepasst. Das…

AKTUELLE AUSGABE

  • Vernachlässigt

    Vernachlässigt

    Naturns - Dem Recyclinghof in Naturns droht die Schließung. Er entspricht seit langem nicht mehr den Normen und stellt eine Gefahr

    Weiterlesen
  • Die Malser Sackgasse

    Die Malser Sackgasse

    Bozen/Mals - Das Verwaltungsgericht in Bozen hat den Rekursstellern Recht gegeben, die die Verordnung zur Ausbringung von Pestiziden in der Gemeinde

    Weiterlesen
  • Jeder Punkt zählt

    Jeder Punkt zählt

    In der 1. Amateurliga ist bereits die Hälfte der Hinrunde Geschichte. Die beiden Vinschger Teams Schlanders und Schluderns konnten bisher

    Weiterlesen
  • 1

KLEINANZEIGEN

kla icons

BILDER

100 Jahre Teilung Tirols

dsc01214

Sepp Messner Windschnur

seppmessner windschnur

Impressionen_2018 Gianni Bodini

x19 18 7326

Impressionen 2019 Gianni Bodini

Impression 1-19

1-19 Starten wir ins neue Jahr mit einem Spaziergang oder einer Wanderung. Ziel und Wetter spielen keine Rolle. Man muss einfach den ersten Schritt wagen, dann geht alles von allein.

Impression 2-19

2-19 In Sulden. Ein abstraktes Bild soll losgelöst vom Gegenständigen sein. Hier aber ist der Ortler noch erkennbar. Der blaue Himmel und die Spitze der Hlg. Gertraudskirche sind zu sehen.

Impression 3-19

3-19 In Langtaufers. „Don Juan oder die Liebe zur Geometrie“. So der Titel eines Theaterstückes von Max Frisch, der mir beim Betrachten dieses Bildes einfällt. Kurios, welche Assoziationen manchmal im Kopf entstehen können...

Impression 4-19

4-19 In Laas. Zur Faschingszeit hat auch der Kaiser eine Maske aufgesetzt. Hat er einen Vogel? Ich weiß es nicht. Ich will keine Anzeige wegen Majestätsbeleidigung riskieren. Aber wenn man genau hinschaut, sieht man über seinem Zipfel einen.

Impression 5-19

5-19 Im Jahr des Mondes. Beim Fotografieren der Lichtenberger Höfe ist mir erstmals aufgefallen, dass sie ein kleines Stück näher am Mond sind, als wir in der Talsohle.

Impression 6-19

6-19 Bei Mals im Jahre 2028? Es geht wieder los: ist giftig, ist nicht giftig, ist zu wenig giftig,... Die Produzenten behaupten so produzieren zu müssen, weil die Konsumenten makellose Produkte verlangen. Na dann fangen wir (Konsumenten) an, unser Kaufverhalten grundlegend zu verändern. Mal schauen, ob sich die Landschaft auch ändern wird.

Impression 7-19

7-19 Bei Schluderns. Was macht der nackte Pferdeflüsterer vor der Alperia-Kathedrale? Er spielt mit dem Mond: vielleicht aus Langeweile.

Impression 8-19

8-19 Bei Latsch. Wie jedes Jahr zu dieser Zeit erwacht die Natur zu neuem Leben. Früher ist sogar aus Steinen Leben entstanden, oder zumindest hat man daran geglaubt. Heute bleibt nur der Name: „Poppele Knott“.

Impression 9-19

9-19 Auf Finail. Ab und zu abschalten, ausruhen, genießen! Die Schafe machen es uns vor. Das aber soll nicht heißen, dass wir dem Lockruf jedes Hirten gedankenlos nachrennen.

Impression10-19

10-19 Ortler & Ortles. Wie oft bin ich am Reschensee vorbei gefahren, aber dieses Mal fast ein Wunder: keine Brise, kein Wind und das Wasser glatt wie eine Stahlplatte. Da musste ich halten.

Impression11-19

11-19 Kompatsch „Neuräutl“. Zwischen den beiden Behausungen liegen über 8.000 Jahre. Was für eine erstaunliche Kontinuität! Uralte Spuren menschlicher Besiedlung wurden auch beim nahe gelegenen Schnalserhof gefunden. Weiter oben gab es ein Riesenschloss das mit einer „Lederner Luftbrücke“ mit Juval verbunden war... so erzählt zumindest eine Sage.

Impression12-19

12-19 Rifair. Wiesen, Felder, Acker, Hecken, ... Der Talboden bietet hier noch ein fast intaktes Bild. Das kann sich aber schnell ändern. Das sollen die Tauferer selbst entscheiden und ich als Fotograf habe „Die Pflicht“ das festzuhalten.

Impression13-19

Am Sulden Bach. Der Sommer ist endlich gekommen, ein Zeichen dafür ist das donnernde Schmelzwasser der Gletscher. Und überhaupt das Rauschen des Wassers ist mein ständiger Begleiter, bei meinen Bergwanderungen: Eine Musik.

impression_14-19

Die Hundstage. Zwischen Juli und August kommen die Hundstage, die heißesten Tage des Jahres, sogenannt wegen des Sternbildes „Großer Hund“. Das mit Sirius als hellster Stern des Nachthimmels leicht zu erkennen ist.

impression_15-19

Geschmeidig wie Marmor… So würde ich dieses Werk von Bernhard Grassl nennen. Eigentlich wollte ich ein anderes fotografieren, aber in seinem Atelier ist es wie in einer guten Konditorei: man geht mit einer Vorstellung hinein, aber das Angebot ist so verlockend, dass man nicht mehr weiß, was nehen.

impression_16-19

Auf der Alt-Alm am Tomberg. Wie schön, dass es solche Orte noch gibt: Keine unnötig laute Musik, kein „Erlebnis-Dingsdo“ lauert. Hier kann man noch ohne Computer spielen oder einfach rasten.

impression_17-19

Südtirol ist noch nicht Russland. Ich finde die letzte Aktion der Schützen durchaus legitim. Nur Alessandro Urzì hat gerichtliche Schritte angekündigt. Ich stelle mir vor, jemand hätte seinen Namen mit „Urzoch“ übersetzt, dann hätte er recht, gerichtlich vorzugehen und ich würde ihn sogar unterstützten.

impression_18-19

Che Bello! So sagte kürzlich zu mir ein italienischer Gast, der sich am Tarschersee verirrt hatte.
Ja, es gibt noch Orte wie diesen, die noch ohne rostige Aussichtsplattform auskommen.

impression_19-19

Annaberg. Licht und Schatten am Sonnenberg. Das ewige Spiel, das sich ständig wiederholt und doch nie gleich ist. Das Licht verdrängt die Schatten und die Schatten verdrängen das Licht. Es ist kein kämpferisches Duell, sondern ein harmonisches Duett.

Foto und Text: Gianni Bodini - www.fotobybodini.it

Neues Bojenfeld am Reschensee

dsc00869

WINDMAGAZINE

  • Fruchtig, spritzig, aromatisch, erfrischend: So schmeckt der „Siemr“ auf der Zunge. Der „Siemr“ ist ein Lifestyle-Getränk und gleichzeitig der Botschafter vom Tourismusgebiet Partschins. Er bietet eine ausgezeichnete, nicht alkoholische Aperitif-Alternative…
    weiterlesen...

sommerwind 2019 cover

zum Blättern

Sommer Magazin - Sommerwind 2019 - Bezirk Vinschgau Südtirol - Broschüre für Wandern, Menschen, Urlaub, Berge, Landschaft, Radfahren, Reinhold Messner, Vip, Äpfel, Schreibmaschinenmuseum, Tourismus

 

wanderfuehrer 2019 cover

zum Blättern

Wanderführer 2019 - Bezirk Vinschgau Südtirol

KULTURHAUS

THEATER

VERANSTALTUNGEN

interreg banner

BILDUNGSZUG

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok