VinschgerWind

Annäherung an die Urkraft

s38 Malfertheiner Wielander Della TorreEine Woche vor Ostern strömten Männer und besonders viele Frauen ins Kulturhaus von Schlanders. Sie kamen aus dem ganzen Vinschgau, einige von Meran, von Bozen und sogar aus der Brixner Gegend. Im Eingangsbereich des Kulturhauses ertönte meditative Musik. Martina Wienchol spielte auf verschiedenen Instrumenten und rezitierte das Gedicht „Ein alter Tibetteppich“ von Else Lasker-Schüler.

Aktuelle Seite: Start Kultur