Werbung

VinschgerWind

Glückwünsche an Weltmeister Paris und Vizeweltmeister Fischnaller

PM 110219 parisLandeshauptmann und Sportlandesrat Kompatscher hat Dominik Paris zum Gold im Super-G und Roland Fischnaller zum Silber im Snowboard gratuliert.

Der Ultner Dominik Paris hat heute (6. Februar) am zweiten Tag der Winterspiele im schwedischen Aare im Super-G den Weltmeistertitel geholt. Tags zuvor, am gestrigen Dienstag, war der Villnösser Snowboarder Roland Fischnaller bei den Weltmeisterschaften im US-amerikanischen Park City im Parallel-Slalom erfolgreich und holte sich Silber. 

Im Namen aller Südtirolerinnen und Südtiroler spricht Landeshauptmann und Sportlandesrat Arno Kompatscher den beiden Athleten Anerkennung und Glückwünsche aus. "Dominik Paris und Roland Fischnaller haben einmal mehr für große Emotionen und große Begeisterung gesorgt. Sie haben gezeigt, das Südtirols Sportler auf höchster Ebene erfolgreich mitmischen. Solche Erfolge fallen einem nicht zu. Es braucht dazu Talent, aber auch große Disziplin und Einsatz sowie die Begleitung und die Betreuung von Fachleuten."

Im Zusammenhang mit der Goldmedaille von Dominik Paris im Super-G  erinnert der Landeshauptmann an die außergewöhnliche Weltcupsaison und die glänzenden Ergebnisse, die Paris auf den schwierigsten Pisten in Kitzbühel und Bormio erzielt hat. "Mit seinen Erfolgen hat sich Paris einen Platz unter den Weltbesten aller Zeiten in den schnellsten Ski-Disziplinen erobert", betont Kompatscher. Fischnallers Silber im Snowboard-Parallel-Slalom bezeichnet Kompatscher als besondere Leistung angesichts der Tatsache, dass Roland Fischnaller 38 Jahre alt ist: "Eine außergewöhnliche Leistung, wenn man bedenkt, dass der Russe, der ihn im Finale besiegt hat, halb so alt war wie er."

LPA

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuelle Seite: Start Politik Aktuelles Archiv Archiv 2019 Archiv Pressemitteilungen 2019 Glückwünsche an Weltmeister Paris und Vizeweltmeister Fischnaller