VinschgerWind

Der Albert mit seinen Freiwilligen und seinen Kracherlen

s15 portrait„Pichler, hast du Geld kannst du kaufen“, so hat sich der Direktor Karl Detomaso mit seinem Nonsberger akzent geäußert, als der Naturnser Albert Pichler nach Bozen in die Zentrale des Weißen Kreuzes gepilgert ist, um Unterstützung für die Gründung „seine“ eigene Naturnser Sektion zu bitten..

von Klaus Abler

Diese finanzielle Unterstützung von Seiten der Bozner Landesleitung wurde ihm nicht gewährt. Trotzdem hat es der gelernte Tischler, Jahrgang 1929, geschafft, im Mai 1982 die Sektion Naturns zu gründen.

Aktuelle Seite: Start Menschen