VinschgerWind

Latscher Auftaktsieg

s44sp4 Patrick KuppelwieserRichtigstellung: Latscher Auftaktsieg
Mit einem Start startete Latsch in die Rückrunde der 1. Amateurliga. Das Spiel gegen Auer konnte die Truppe von Trainer Christian Pixner auswärts mit 1:0 gewinnen. Den Goldtreffer erzielte dabei Patrick Kuppelwieser (Bild). (sam)

Vom Gejagten zum Jäger

s44sp34 spielsz3. Amateurliga - Mit einem Vorsprung von sechs Zählern sicherte sich der ASV Goldrain den Herbstmeistertitel in der 3. Amateurliga. Nach der nahezu perfekten Hinrunde, in der man nur eine Niederlage kassierte, hätte die Ausgangslage für die Rückrunde nicht besser sein können. Doch dieser Vorsprung ist mittlerweile weg und auch die Tabellenführung musste man abtreten. Der Meisterschaftsendspurt scheint sich zu einem echten Krimi zu entwickeln.

Von Sarah Mitterer

Zwei Niederlagen in Folge zum Auftakt der Rückrunde stellten die Fußballwelt für die Goldrainer auf den Kopf.

Mals dreht auf

2. Amateurliga - Mit einem Hattrick startete  die Malser Fußballmannschaft in die Rückrunde 2017.
Drei Mal in Serie gewannen die Obervinschger ein Spiel mit 2:0. Darunter war auch die umkämpfte Partie gegen den Lokalrivalen Laatsch/Taufers. Damit ist Mals dem Ziel Klassenerhalt einen großen Schritt näher gekommen. (sam)

Bayern Fan Club

s50 232Schluderns - Im FC Bayern Fan-Club Ortler sind 130 Mitglieder eingeschrieben. Kürzlich waren diese zur Jahreshauptversammlung in der Bar Prisca in Schluderns geladen. Präsident Roman Angerer blickte auf das vergangene Vereinsjahr zurück. Neben Fahrten zur Allianz-Arena in München, wurden ein Weißwurstessen und eine Weihnachtsfeier organisiert. Vizepräsident Manuel Marseiler rief die jungen Mitglieder auf, sich bei den älteren zu melden, wenn sie etwas auf dem Herzen haben. Und er regte an, Fotos für die Homepage zur Verfügung zu stellen. Über die Finanzen berichtete Heino Hofer.  Im Fanclub ist, laut Rechnungsprüfer, alles in bester Ordnung. Eine wichtige Aufgabe des Fan-Clubs ist der Kauf von Eintrittskarten im Vorverkauf. Der Fan-Club Ortler rangiert bei der Kartenbestellung auf der Südtiroler Rangliste ganz oben. Das erklärte die Schriftführerin Carmen Koch. Ein gewisses Kontingent wird vor der Spielsaison angekauft und dann an Mitglieder weitergegeben. „Kommt es zu Top-Begegnungen, werden oft viel mehr Karten nachgefragt, als wir haben“, sagt Herbert Marseiler. Der Fan Club ernennt alle Mitglieder ab 70 zu Ehrenmitgliedern. Das wurde bei der Vorstandssitzung im vergangenen Dezember einstimmig beschlossen.
 Heuer wurden Ludwig Gander, Alfons Gander, Josef Nigg und Alois Plant aus Prad sowie Wolfgang Nutzinger aus Schluderns geadelt.

Spass für junge Kicker

s47 2304Morter - Die rund 260 Buben und Mädchen im Alter von 6 bis 8 Jahren zeigten ohne Druck und ohne Punktezwang, dass sie Dank der vielen Trainingseinheiten mit ihren Trainern nette Spielzüge durchführen konnten und die Freude der Kinder war bei einem erfolgreichen Torabschluss unübersehbar.

Aktuelle Seite: Start Sport Fußball