Werbung

VinschgerWind

Studionbesuch in Augsburg

s75 133152Mals - Die Sportanlagen in Mals wurden in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder von hochkarätigen Profi-Fußballmannschaften für Sommertrainingslager gebucht.

Mit dem süddeutschen Bundesligist FC Augsburg hat Mals wohl einen besonderen Glückstreffen gelandet. Nach nur drei Jahren ist ein derart freundschaftliches Verhältnis zum FC Augsburg entstanden, dass heuer Ende November ein Stadionbesuch zum Heimspiel gegen die Eintracht aus Frankfurt organisiert wurde. Die Sektion Fußball im ASV Mals lud daher alle Kinder-, Jugend-, Freizeit- und Kampfmannschaften, Betreuer, Trainer, Eltern, Förderer und interessierte Fußballfreunde dazu ein. Über 170 Personen aller Generationen Jahren folgten dieser Einladung und konnten eine besonderes Fußballfest erleben. Denn die Stimmung in der Fußballarena in Augsburg ist mit jener des legendären Liverpooler Stadions vergleichbar. Diese Atmosphäre konnten die mitgereisten Kinder sogar vom Spielfeld aus erleben, denn vor Spielbeginn konnten sie mit schwingenden Fahnen eine Ehrenrunde im Stadion absolvieren. Auch das Spiel selbst konnte alle Erwartungen erfüllen. Vier Tore und Spannung bis zum Abpfiff machte den Ausflug auch aus sportlicher Sicht unvergesslich. Ein nächstes Wiedersehen wird es dann im kommenden Sommer in Mals geben, wenn der FC Augsburg den Feinschliff für die nächste Saison holt. (lu)

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuelle Seite: Start Sport Fußball Archiv Archiv 2019 Ausgabe 1-19 Studionbesuch in Augsburg