Werbung

VinschgerWind

EM als Saisonhighlight

Naturbahnrodeln - Der Weltcupauftakt im Naturbahnrodeln findet am ersten Dezemberwochenende in Kühtai statt. Zwei Weltcuprennen werden in Südtirol ausgetragen (Latzfons und Deutschnofen). Highlight im heurigen Winter sind die Europameisterschaften in Obdach-Winterleiten vom 9. bis  11. Februar. (sam)

Danke für die Unterstützung

s46sp4 sara bachmannSara Bachmann: „In Latsch habe ich das Rennrodeln gelernt  und mich dort immer wohl gefühlt. Daher möchte ich mich beim ASV Latsch, den Trainern und allen Verantwortlichen für die gemeinsame Zeit bedanken! Weiters möchte ich mich bei allen bedanken, die mir beim Nationenwechsel geholfen haben sowie bei meinem Sponsor, der Fuchs AG, für die Unterstützung.“

„Wias kimp, kimps!“

s46 Sara Bachmann im neuen OutfitDie vergangene Saison war für die Naturbahnrodlerin Sara Bachmann die bisher stärkste in ihrer noch jungen Rodelkarriere. Mit zwei Podestplätzen, dem vierten Rang bei der WM und dem 5. Platz im Gesamtweltcup bewies sie, dass sie endgültig im Weltcup angekommen ist. Im heurigen Winter beginnt für die 22-Jährige Latscherin ein ganz neues Abenteuer. Nach einem Nationenwechsel wird sie künftig für Deutschland auf Medaillenjagd gehen und die Rodelbahn in den Farben Schwarz-Rot-Gold hinunter rasen.

Von Sarah Mitterer

Die ersten Schritte Richtung Rodelkarriere machte Sara schon sehr früh.

Aktuelle Seite: Start Sport Rodeln