Werbung

VinschgerWind

Volleyballgruppe neu eingekleidet

s49 3939Mals - Die kleinen Volleyballerinnen und Volleyballer des ASV Mals freuen sich über ihre neuen T-Shirts und Rucksäcke, die sie beim Dreikönigsturnier am 6. Jänner in Schlanders stolz zeigten.

Damit ausgestattet werden konnten sie dank der Sponsoren Markus De Stefani (T-Shirts), Remo Sanson, Gerd Veith und dem Sportverein Mals mit Präsident Helmut Thurner (Rucksäcke). Die kleinen SportlerInnen aus Mals, Burgeis, Schluderns und Tartsch kommen in zwei Gruppe (aufgeteilt in U-10 und U-12/U-13-Mannschaften) zweimal wöchentlich (am Dienstag und am Freitag) zum jeweils eineinhalbstündigen Training in die Turnhalle der Grundschule Mals.
Trainiert und betreut werden die Sportler/Innen von Karin Thanei. Sie ist Initiatorin und  Koordinatorin. Tatkräftig unterstützt wird Thanei  abwechslungsweise von Roswitha Rinner, Celine Wegmann, Verena Spiess sowie gelegentlich auch von Alessandro Di Nardo, der als Volleyballtrainer in Schlanders tätig ist. Die Mannschaft U-10 des ASV Mals nimmt an den VSS-Meisterschaften teil. In der Hinrunde der Volleyballsaison 2018/2019 hat die U-10-Mannschaft drei Spiele absolviert und von neun Sätzen fünf gewonnen.  Am 19. Jänner 2019 werden die letzten Spiele der Hinrunde in Mals ausgespielt. Danach erfolgt die Rückrunde, die mit dem Finale am 25. Mai 2019 endet.
Organisiert werden regelmäßige Turniere, in denen Spiel und Spaß im Mittelpunkt stehen, so zum Beispiel beim Elternturnier. Im Mai und im September werden Schnupperkurse organisiert, bei denen Kinder den Volleyballsport kennenlernen können. Interessierte sind jederzeit willkommen. (mds)

Infos: 338 220 43 98

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuelle Seite: Start Sport Sport Allgemein Volleyballgruppe neu eingekleidet