„Alles wegen einer Nacht“

geschrieben von
„Alles wegen einer Nacht“ Dienstag, 04 Februar 2020 14:22
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Samstag, 15.02.2020 - 20.00 Uhr

Samstag, 22.02.2020 - 20.00 Uhr

Sonntag, 23.02.2020 - 15.00 Uhr

Samstag, 29.02.2020 - 20.00 Uhr

Sonntag, 01.03.2020 - 15.00 Uhr

im Kultursaal Matsch

Reservierung Tel. 333 195 05 86

 

Theaterbühne Matsch

Die Theaterbühne Matsch bringt heuer das Lustspiel in drei Akten „ALLES WEGEN EINER NACHT“ von Emil Stürmer.
Zum Inhalt:
s16sp3 003Die Familien Pfeifelhofer und Sulmtaler sind wegen eines Wegeservituts schon lange verfeindet. Da verlieben sich Liesl Pfeifelhofer und Michel Sulmtaler unsterblich ineinander. Natürlich sind Liesl’s Eltern nie bereit einer Heirat zuzustimmen. Aber Michel ist erfinderisch. Er schafft es, dass Liesl’s Eltern sich gegenseitig des Ehebruchs bezichtigen und mit Freude ihre Tochter in Michels ausgebreitete Arme legen.
Die Theaterbühne Matsch heißt Sie herzlich willkommen.
Premiere ist am Samstag, 15. Februar 2020 im Vereinshaus in Matsch.

 

zurück

Gelesen 24 mal
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.