Dienstag, 15 November 2016 12:00

Workshops

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s27 Prventionstag 4Schlanders - Bereits im letzten Schuljahr gab es für die Schüler der dritten Klassen der Mittelschule Schlanders und alle Oberschüler der ersten und zweiten Klasse einen besonderen Tag mit mehreren Workshops zum Thema Gesundheit und Lebensstil. Auf Anregung der Arbeitsgruppe für gemeindeorientierte Präventionsarbeit, wurde ein Präventionstag für die 321 Schüler und Schülerinnen organisiert. Die Klassenverbände wurden am 26. Oktober aufgelöst und die  Schüler konnten sich zu 33 Workshops anmelden. Es ging um Alkohol- und Drogen, den Umgang mit den neuen Medien und Videospielen, um Liebe, Freundschaft und Sexualität, um Lernstrategien, das Thema Migration und Toleranz, um Strafmündigkeit, die Ernährung und Selbsterkenntnis, aber auch um Yoga, Entspannung und Yoseikan Budo. Als Referenten konnten Fachleute vom Forum Prävention, vom Pädagogischen Beratungszentrum (PBZ), Sozialpädagogen, die Carabinieri, einige Freiberufler und Trainer vom Sportclub Schlanders gewonnen werden. Für die Schüler war der Präventionstag nicht nur eine Abwechslung zum Schulalltag. In den Workshops und in Kleingruppen wurde diskutiert und Erfahrungen wurden ausgetauscht, Interessantes konnte ausprobiert werden, es gab neue Einblicke und wertvolle Informationen zu aktuellen Themen. (hzg)

{jcomments on}

Gelesen 246 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok