Dienstag, 12 September 2017 12:00

Vinschgaucup in schwedischer Hand

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s52sp12 ingol linzEishockey - Drei Tage lang bekamen Fans des schnellsten Mannschaftssports der Welt Eishockey der Höchstklasse im IceForum von Latsch zu sehen. In einem Dreierturnier trafen der ERC Ingolstadt (DEL, höchste Liga in Deutschland), die Black Wings aus Linz (EBEL, höchste Liga in Österreich) sowie der schwedische Erstligist Färjestad BK aufeinander. Die Ingolstädter gingen als Titelverteidiger ins Rennen um den Turniersieg. Am Ende war es das schwedische Team, das sich mit zwei Siegen den Vinschgaucup 2017 sicherte. (sam)

{jcomments on}

Gelesen 113 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok