Diese Seite drucken
Dienstag, 06 März 2018 09:26

Volleyballgruppe wird aus der Taufe gehoben

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s54 0173Mals - Stolz posieren die kleinen Volleyballspielerinnen in ihren neuen Trikots, die ihnen Markus De Stefani von Möbelhaus De Stefani in Mals gesponsert hat. Seit dem vergangenen Oktober 2017 trainiert und spielt eine neu gegründete Volleyballgruppe zweimal wöchentlich in der Turnhalle der Grundschule in Mals. 

Mädchen und Buben lernten das Volleyballspiel bei Schnuppertagen kennen, übrig geblieben sind elf  Mädchen. Aber das kann sich jederzeit ändern. Die Gruppe - derzeit bestehend aus Grundschülerinnen der 3., 4. und 5. Klasse und aus Mittelschülerinnen der 1. Klasse aus Mals, Tartsch, Schluderns und Laatsch – trainieren gemeinsam, spielen aber bei den VSS-Turnieren in verschiedenen Kategorie und zwar in der U-10 und in der U-12. Die Rückrunde beginnt demnächst. Aus der Taufe gehoben wurde die Volleyballgruppe von Karin Thanei aus Tartsch. Eltern waren an sie herangetreten mit der Bitte, dem Volleyball in Mals auf die Sprünge zu helfen. Hinter das Anliegen stellte sich sofort auch der Präsidenten des ASV Mals, Helmut Thurner. Nach einer Probephase stellte er sogar die Gründung einer eigenen Sektion in Aussicht. Bei den Trainingseinheiten und bei den Spielen wird Thanei von Roswitha Rinner und Juliana Pertilakova tatkräftig unterstützt. Das Trainerteam besucht regelmäßig Fortbildungskurse des VSS und pflegt die Zusammenarbeit mit der Sektion Volleyball des ASC Schlanders Raiffeisen und Trainer Alessandro Di NardoDas eröffnet den Spielerinnen aus Mals in nächster Zukunft die Möglichkeit, in höheren Kategorien weiter Volleyball zu spielen. . „Dafür möchten wir uns beim ASC Schlanders herzlich bedanken“, sagt Thanei. Trainingszeiten in Mals: Montag von 16.20 bis 17.50 Uhr; Freitag von 17.00 bis 18.30 Uhr. Interessierte Kinder und Jugendliche können sich jederzeit der Gruppe anschließen. Ende April/ Anfang Mai werden erneut Schnuppertage organisiert.
Informationen unter: 338 220 43 98

{jcomments on}

Gelesen 1258 mal