Diese Seite drucken
Mittwoch, 11 Oktober 2006 09:12

Spende für Nikolauskirche

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Latsch

s17sp1-037

Die zweite Bauphase für die Nikolauskirche steht an. Im Sommer 2011, so ist es geplant, sollte die Innensanierung der romanischen Kirche im Zentrum von Latsch beginnen. Um nach der erfolgreich abgeschlossenen ersten Bauphase nun den nächsten Schritt machen zu können, bedarf es weiterer Spenden und Zuschüsse. Erst kürzlich erfreute sich die Nikolauskirche einer Spende des gebürtigen Latschers und Ehrenbürgers von Latsch, Raumfahrtexperte Manfred Fuchs. Auf Wunsch des Ehepaares Fuchs gab es zu deren 50-jährigen Hochzeitsjubiläum keine Geschenke, sondern eine Spende für die Sanierung der Nikolauskirche. Oberhalb der Tür können nun 3,5 m² Fresken freigelegt werden. Die dritte Bauphase sieht schließlich die Wiederbelebung der Kirche vor. Bereits jetzt konnte die Kirche wieder in das Dorfleben eingebunden werden. So nutzte der Latscher Tuiflverein am 5. Dezember gemeinsam mit dem Nikolaus die Kirche zu einer Lesung für Kinder. Der Kindergarten stellte Zeichnungen zum Thema „Advent in Latsch“ aus. (mo)

Gelesen 1148 mal