Diese Seite drucken
Mittwoch, 04 April 2012 00:00

Titelkampf hat begonnen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Volleyball - U-14

s44_047Die U-14 Mädchen-Volleyballmannschaft des ASC Schlanders ist mitten drin im Kampf um den Titel als Landesmeister. Nachdem die Mannschaft um Trainer Günther Tumler ungeschlagen als Sieger ihres Kreises hervorgegangen ist, hat nun die sogenannte Masterrunde begonnen. In dieser Runde treffen die jeweils Erstplatzierten eines jeden Kreises aufeinander. Insgesamt acht Mannschaften. Die besten Vier, die aus diesen Begegnungen hervorgehen, spielen dann im großen Finale um den Titel des Landesmeisters. Heuer findet dieses Finale in der Großraumturnhalle in Schlanders statt, und zwar am 6. Mai.
Die Mädchen des ASC Schlanders befinden sich nach fünf Spielen momentan an 3. Stelle. Die Chancen stehen also sehr gut, um beim Finalspiel mitmischen zu können. Einfach wird es aber nicht werden, da hier  die besten Mannschaften Südtirols aufeinander treffen. Vielleicht klappt es heuer. In den letzten Jahren, als U-13 und als U-14 Mannschaft scheiterten die Mädchen im Finale immer am sehr starken Gegner Neugries, zur Zeit Südtirols wohl beste Volleyball-Mannschaft und mussten sich mit dem Titel „ewiger Zweiter“ zufrieden geben.

Gelesen 812 mal