Dienstag, 23 Juli 2013 09:06

Heimsiege und Hundertstelpech

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s40 EmmabeimStartSchwimmclub Vinschgau/Raiffeisen - Bei strahlendem Sonnenschein veranstaltete der SSV Naturns im Erlebnisbad einen VSS-Sommersprint, an dem zahlreiche Südtiroler Schwimmvereine teilnahmen. Dabei glänzten die Vinschger einmal mehr mit der perfekten Organisation eines Wettkampfes. Ivandro Gögele nutzte den Heimvorteil und  sicherte sich in seinem Heimbecken zwei Titel und eine Silbermedaille, Anita Wielander gelang einmal der Sprung aufs oberste Treppchen sowie auf Platz drei. Die Medaillenausbeute hätte größer ausfallen können, doch die Vinschger hatten an diesem Tag das Hundertstelpech auf ihrer Seite: sowohl Jakob Gerstgrasser, Emma Rainer (im Bild beim Start) und Miriam Innerhofer als auch die Mädchenstaffel schrammten knapp am Podium vorbei und belegten den undankbaren vierten Platz. Eine überzeugende Leistung zeigten Manuel Matzohl, Leonardo Recchia, Alena Lamprecht, Jana Ausserer, Nadia Windegger, Lisa Maringgele, Sophie Abler, Julia Höller, Hannah Ratschiller, Eva Schweitzer, Deborah Tamburo, Annalena Götsch, Julian Fliri, Janika Forcher, Jessica Forcher, Anna Pohl und Aileen Weithaler. (sam)

Gelesen 544 mal
Mehr in dieser Kategorie: « Erfahrungen Reiches Sommertraining »

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok