Diese Seite drucken
Dienstag, 25 August 2015 15:38

Camp Sel Junior für junge Fußballer

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s51 796Prad/Schlanders - Heuer hat der Fußballcamp Sel Junior zum 2. Mal in Prad und zum 6. Mal in Schlanders stattgefunden. In Prad waren 40 Teilnehmer im Alter von 7 bis 13 Jahren. Die Trainer waren Arnold Schwellensattl, der ehemalige Serie A Spieler, Gianpaolo Morabito und Francesco Mairhofer.


In Schlanders waren 32 Teilnehmer im Alter von 7 bis 14 Jahren. Die Trainer waren Arnold Schwellensattl, der Kapitän von St. Martin i.P. Arthur Tschöll und Daniel Ochner, der ehemalige Jugendspieler des FC Südtirol und in der kommenden Saison Spieler vom Bozner FC in der Oberliga.
Am Ende des Fußballcamps hat der Haupttrainer Schwellensattl einige Betrachtungen zusammengefasst. Seine Meinung über die jungen Spieler ist sehr s51 803positiv, er schätzt sie als sehr lernwillig ein und die  Freude am Fußball sei groß. Man muss die Jungen zum Spiel und auch zu offensivem Fußballspiel erziehen. Um das zu fördern, lässt man im Camp Junior nicht die Mannschaft, die mehr Punkte erzielt, gewinnen sondern jene, die mehr Tore schießt. Dieses Ziel hat Tisens erreich.
Am Spielende bekam jeder Spieler ein Diplom. Organisator Blidmund Kristler, der Schlanderser Sportvereinspräsident Georg Hasenburger und Sportreferent Manuel Trojer begrüßten die Teilnehmer und drückten ihren herzlichen Dank an alle Mitarbeiter aus. (lp)

{jcomments on}

Gelesen 453 mal