Montag, 05 Oktober 2015 15:38

2015 – Höhepunkt in Rom

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s43 Miriam SonjaSchwimmen - Es ist ihnen gelungen. Zum Saisonhöhepunkt 2015/2016, zu den Jahrgangsitalienmeisterschaften im August in Rom, steigerten sich Sonja Profaizer und Miriam Innerhofer (Bild) noch einmal zu persönlichen Bestleistungen. Beide Naturnserinnen nutzten ihre Mehrfachstarts optimal. Miriam verbesserte sich über 50 m Freistil auf 28,33 Sekunden und stellte damit gleichzeitig einen neuen persönlichen und neuen SCM Rekord in der Altersklasse Jugend/weiblich auf. Über 4x100m Freistil und 4x100m Lagen gingen beide Sportlerinnen sehr erfolgreich an den Start. In beiden Staffeln sprang Sonja als Startschwimmerin ins Wasser und verbesserte in Freistil(1:00,47 Minuten) als auch über Rücken (1:09,74 erstmalig unter 70 Sekunden) ihre Bestleistungen deutlich. Miriam schwamm als Schlussschwimmerin der Lagenstaffel zum ersten Mal unter 62 Sekunden über 100m Freistil auf der 50m Bahn. Nur zu Zeiten der Ganzkörpergummianzüge, in der Saison 2008/2009, waren Südtiroler Staffeln in dieser Altersklasse jeweils um 2 Sekunden schneller als die jetzigen SCM-Staffeln. Somit haben die geschwommenen Zeiten 4:06,07 und 4:32,74 zu diesem Saisonhöhepunkt in den beiden Staffeln Freistil und Lagen einen besonderen Stellenwert.
Volker Müller, SCM

{jcomments on}

Gelesen 466 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok