Werbung

VinschgerWind

TT-Café lädt zum Frühstück mit Nachrichtenwert

s10sp34 6671Landeck - Auch heuer startete die Tiroler Tageszeitung ihre traditionelle sommerliche TT-Café-Frühstückstour durch die Bezirke. Die Zeitungsmacher möchten mit einem Gratisfrühstück ihren treuen Lesern „Danke sagen“, die täglich in der TT, der Nummer eins am Tiroler Zeitungsmarkt, mit den aktuellsten Nachrichten aus ihrem Bezirk, Tirol und der Welt versorgt werden. Am Samstag (14.07) hat die große Frühstückstour bei strahlendem Sonnenschein in Landeck zwischen der Citypassage und dem Postamt Halt gemacht. Neben Musik und Informationen gab es frischen Kaffee von Wedl/Testa Rossa, schmackhaftes Gebäck vom Bäcker Ruetz, Montes-Mineralwasser und für die kleinen Leser den beliebten TT-Apfelsaft. Geboten wurden jede Menge Interviews und spannende Gespräche des TT-Chefredakteurs Alois Vahrner mit Prominenten aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Gesellschaft. Gekommen waren: Landeshauptmann Günther Platter; Venet-Vorstand Werner Millinger, Bezirkshauptmann Markus Maas und Bürgermeister Wolfgang Jörg; Spitzenkoch Benjamin Parth und Modedesignerin Rebekka Ruéz; der Fußballer Simon Zangerl und die Freestylerin Lisi Gram. Wer mit der Redaktion direkt sprechen wollte, s10sp34 6670hatte hier die Gelegenheit – die Mitarbeiter der Lokalredaktion Landeck standen vor Ort als Ansprechpartner zur Verfügung. Stets großer Andrang herrschte auch bei Anitas Kinderschminkecke. Information rund ums Thema Hören gab es am Stand der Firma Hansaton. Durch den Vormittag führte die bekannte und charmante Moderatorin aus dem Tuxertal Margit Bacher. Die Band Primetime bot zwischendurch Live-Musik. Abgerundet wurde die Veranstaltung mit einem Gewinnspiel. Andreas Waldner aus St.Valentin auf der Haide gewann eine Testa-Rossa-Caffe´-Maschine und Hubert Sieß einen 300-Euro-Gutschein von DEZ. (aw)

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuelle Seite: Start Wirtschaft TT-Café lädt zum Frühstück mit Nachrichtenwert