Neues Kreuz für Munt Buffalora

geschrieben von
Initianten des neuen Kreuzes auf dem Munt Buffalora sind Frau Irma Aebli und der katholische Pfarrer Matthias Rey. Initianten des neuen Kreuzes auf dem Munt Buffalora sind Frau Irma Aebli und der katholische Pfarrer Matthias Rey.

Val Müstair - Munt Buffalora - 24 Leute stiegen am Samstag, 8. Oktober auf den 2627m hohen Munt Buffalora. Dort wurde um 11 Uhr bei strahlendem Sonnenschein das neue Kreuz eingeweiht. Es steht auf dem westlichsten Gipfel der Gemeinde Val Müstair. Somit hat Val Müstair an allen seinen 4 Enden je ein Kreuz: Im Süden auf dem Piz Umbrail, im Norden auf dem Piz Terza, auf dem östlichsten Punkt der Schweiz, dem Piz Chavalatsch und nun auch auf dem Munt Buffalora im Westen. Initianten dieses Kreuzes sind Frau Irma Aebli und der katholische Pfarrer Matthias Rey. Er betete um den Segen und der Präsident der reformierten Kirchgemeinde, Chasper Stuppan gab mit seinem Cornet einen würdigen Rahmen. Die Anwesenden sangen Lieder und zum Abschluss sogar einen dreistimmigen Kanon. Ein Apéro rundete den Anlass ab und nach mehr als 2 Stunden machten sich die ersten Teilnehmer auf den Abstieg.

Gelesen 170 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.