SÜDTIROL AKTUELL

  • Der Nachtragshaushalt schwindet, der Reservefonds hingegen wächst
    Ende Juli ist es wieder so weit, die Mitglieder der Landesregierung teilen sich um diese Zeit die zusätzlichen Steuermillionen auf. Zuvor aber muss der Landtag die Steuereinnahmen prüfen und mit…
  • Raum und Landschaft: Landesrätin Hochgruber Kuenzer steht zum Gesetz
    Raum und Landschaft: Landesrätin Hochgruber Kuenzer steht zum Gesetz Landesrätin Hochgruber Kuenzer verteidigt das Landesgesetz Raum und Landschaft gegenüber der anhaltenden Kritik. Das über ein Beteilungsverfahren entstandene Gesetz ermögliche eine Neuausrichtung.  Zur andauernden Kritik am Landesgesetz Raum und Landschaft hat Raumordnungslandesrätin Maria…
  • LH Kompatscher zu ASTAT-Daten: „Gemeinsam ist Pandemie überwindbar“
    LH Kompatscher zu ASTAT-Daten: „Gemeinsam ist Pandemie überwindbar“ Die jüngsten ASTAT-Daten zu den Einstellungen und dem Verhalten der Bürgerinnen und Bürger nimmt Landeshauptmann Kompatscher zum Anlass, um an die Wichtigkeit gegenseitigen Verständnisses zu erinnern. Die heute (23. Juli)…
  • Schuljahr 2021/22: Supplenzstellenwahl ab 29. Juli
    Schuljahr 2021/22: Supplenzstellenwahl ab 29. Juli Nachdem die Stammrollen gewählt sind, führt die Bildungsdirektion von 29. Juli bis 6. August die Wahl der Supplenzstellen für Grund-, Mittel- und Oberschulen wiederum online durch. Mit der Wahl und…
  • Nachhaltigkeit: Landesregierung stellt ihre Ziele vor
    Nachhaltigkeit: Landesregierung stellt ihre Ziele vor Das Land Südtirol hat das Strategiepapier "Everyday for future" vorgelegt. LH Kompatscher: "Nachhaltige Entwicklung ist unsere größte, gemeinsame Aufgabe." Den Kindern einen Planeten hinterlassen, auf dem es möglich ist, gut…
  • Lohngarantie für Saisonangestellte
    Lohngarantie für Saisonangestellte Das Team K fordert im Rahmen des Nachtragshaushaltes mehr Sicherheiten für Saisonangestellte. “Die Fachkräfte fehlen, viele arbeiten mittlerweile durch die unsichere Situation und fehlende Absicherung in anderen Bereichen”, sagt Maria Elisabeth…
  • Corona: Südtirol setzt auf grünen Pass und Impfungen
    Corona: Südtirol setzt auf grünen Pass und Impfungen Den Green Pass und die Corona-Impfungen weiterhin vorantreiben, das will die Landesregierung. Corona war einmal mehr Kernthema der Dienstagssitzung. Die Zahl der nachgewiesenen Sars-CoV-2-Infektionen steigt seit Juli weltweit wieder. Südtirol bildet keine…
  • „Es braucht sprießende Zweige, aber auch starke, feste Wurzeln“
    „Es braucht sprießende Zweige, aber auch starke, feste Wurzeln“ SVP-Seniorenchef Otto von Dellemann zum ersten, weltweiten ‚Tag der Großeltern“ am 25. Juli Otto von Dellemann, Vorsitzender der SVP-Seniorenbewegung regt an, den ‚Tag der Großeltern‘ als „Mehrgenerationentag“ gemeinsam zu begehen:…
  • Der Kontrabass im Musikpavillon
    Der Kontrabass im Musikpavillon Sommerzeit – Freilichttheaterzeit! Die Theaterfreund*innen dürfen sich auf einen modernen Klassiker des 20. Jahrhunderts freuen – Der Kontrabass von Patrick Süskind – wird im Musikpavillon im Zentrum von Prissian aufgeführt. Vom 3. August…
  • Die Gewinner der Alperia Startup Factory III
    Die Gewinner der Alperia Startup Factory III 189 teilnehmende Startups aus der ganzen Welt. 4 Gewinnerteams, darunter 2 von Alperia. Das war die Alperia Startup Factory III, ein Wettbewerb zu den innovativsten Lösungen im Energiebereich. Die dritte…
  • Klimaschutz - Es geht nur gemeinsam!
    Klimaschutz - Es geht nur gemeinsam! Unter dem Motto „Wasserstoff-Schlüssel zum Klimaschutz“ haben Experten des EU-Rechts, Vertreter des Europäischen Parlaments, des deutschen Bundestages und führender Energieunternehmen über notwendige Rahmenbedingungen zur Klimawende beraten. Südtirol wurde beim kürzlich…
  • Neues Gletscher-Café auf 3.108 Metern
    Neues Gletscher-Café auf 3.108 Metern Kaffee-Ausschank auf 3.108 Metern: Italienischen Kaffee an der österreichisch-italienischen Staatsgrenze in idyllischem Bergpanorama genießen. Das neue Gletscher-Café NIVALIS am Karlesjoch im Kaunertal schafft neue Genussmomente. Ab sofort haben Gäste die…
  • Acht erfolgreiche Lehrabschlüsse am Gesundheitszentrum Unterengadin (CSEB)
    Acht erfolgreiche Lehrabschlüsse am Gesundheitszentrum Unterengadin (CSEB) Insgesamt acht Lernende haben ihre Ausbildung im Gesundheitszentrum Unterengadin erfolgreich abgeschlossen, sechs von ihnen bleiben im CSEB. An der coronabedingt eingeschränkten, aber trotzdem stimmungsvollen Abschlussfeier wür-digte die für die Ausbildung…
  • Mair: „Hände weg vom Gehalt der Arbeitnehmer“
    Mair: „Hände weg vom Gehalt der Arbeitnehmer“ Confindustria-Vorstoß spaltet die Bevölkerung – Mäßigung in der Debatte  Die freiheitliche Landtagsabgeordnete Ulli Mair sieht in der Forderung der italienischen Arbeitgeberorganisation Confindustria, nicht geimpfte Arbeitnehmer gegebenenfalls zur suspendieren und das…
  • An die Präsidentin des Südtiroler Landtages - Neue Pestizid-Studie aus Frankreich: Welche Spritzmittel werden in Südtirol verwendet?
    An die Präsidentin des Südtiroler Landtages - Neue Pestizid-Studie aus Frankreich: Welche Spritzmittel werden in Südtirol verwendet? ANFRAGE ZUR SCHRIFTLICHEN BEANTWORTUNGEine soeben veröffentlichte Studie1 des Nationalen Instituts für Gesundheit und medizinische Forschungin Frankreich (INSERM) besagt, dass der Zusammenhang zwischen dem Einsatz von Pestiziden undbestimmten Erkrankungen immer deutlicher…
  • Jahreszeiten-Fotos für Euregio-Kalender gesucht
    Jahreszeiten-Fotos für Euregio-Kalender gesucht Die Europaregion sucht Fotos aus Tirol, Südtirol und dem Trentino für den Jahreskalender 2022. Einsendeschluss ist am 12. September 2021. Zu gewinnen gibt es verschiedene Euregio-Preise. Hobby-Fotografen aufgepasst – die Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino sucht…
  • Landwirtschaft: Schutz der Wiesenbrüter erfolgreich
    Landwirtschaft: Schutz der Wiesenbrüter erfolgreich 71 Betriebe mit 162 Hektar Wiesenfläche haben heuer mit dem Schnittzeitpunkt einiger Parzellen gewartet, um die Brut der Wiesenbrüter zu schützen. Das Projekt erhält von Legambiente die grüne Flagge. Die Malser…
  • Coronaschutz-Impfung - 500.000 Mal geimpft
    Coronaschutz-Impfung - 500.000 Mal geimpft Mit Stand gestern (15. Juli) haben exakt 500.105 Coronaschutz-Impfungen ihren Weg in den Oberarm der Südtirolerinnen und Südtiroler gefunden. Mit dazu beigetragen haben die Impfbusse, dank derer die Anzahl der…
  • Treffen der LandwirtschaftsvertreterInnen aus Südtirol, Bayern und Österreich
    Treffen der LandwirtschaftsvertreterInnen aus Südtirol, Bayern und Österreich Auf Initiative der Südtiroler Volkspartei fand am heutigen Nachmittag das erste Treffen mit Vertreterinnen und Vertretern der Landwirtschaft der CSU in Bayern und der ÖVP in Österreich statt.    So…
  • Jetzt am Ideenwettbewerb "Tourismus trifft Landwirtschaft" teilnehmen
    Jetzt am Ideenwettbewerb "Tourismus trifft Landwirtschaft" teilnehmen Der Ideenwettbewerb zur Förderung der Kooperationen zwischen Landwirtschaft und Tourismus wird zum sechsten Mal auf Euregio-Ebene ausgeschrieben. Beim Euregio-Wettbewerb "Tourismus trifft Landwirtschaft" werden Projekte mit Berührungspunkten zwischen Landwirtschaft und Tourismus gefördert. Es…
  • 14 österreichische Studientitel mit August in Italien anerkannt
    14 österreichische Studientitel mit August in Italien anerkannt Fünf Bachelor-, neun Masterstudien sowie zehn Lehramtsstudien sind ab 1. August in Italien anerkannt. An diesem Tag tritt der jüngste Notenwechsel zwischen Italien und Österreich in Kraft.  Mit einer guten…
  • Impfen schützt!
    Impfen schützt! „Ein großes Lob und Dank gilt Gesundheitslandesrat Thomas Widmann. In den vergangenen anderthalb Jahren hat er im Gesundheitswesen das Unmögliche möglich gemacht“, betonte heute Otto von Dellemann, Vorsitzender der SVP-Senioren.…
  • "ëres - FrauenInfodonne" in neuer Aufmachung erschienen
    "ëres - FrauenInfodonne" in neuer Aufmachung erschienen Ein neues Redaktionsteam gestaltet das Infoblatt des Beirates für Chancengleichheit und setzt dabei verstärkt auf zeitaktuelle Inhalte. Die August-Nummer in neuem Kleid liegt druckfrisch vor. Das dreisprachige Infoblatt "ëres -…
  • Elektromobilität: 33 Hypercharger für ganz Südtirol
    Elektromobilität: 33 Hypercharger für ganz Südtirol Fast 200 Ladesäulen für E-Fahrzeuge gibt es in Südtirol. "33 neue Hypercharger, kommen jetzt hinzu", so Alfreider bei der Präsentation der neuen Schnellladesäulen in Neumarkt mit den Projektpartnern. Die ersten…
  • ASGB: Suspendierungen können nicht das Mittel zum Zweck sein!
    ASGB: Suspendierungen können nicht das Mittel zum Zweck sein! Der Vorsitzende des Autonomen Südtiroler Gewerkschaftsbundes (ASGB), Tony Tschenett, zeigt sich überrascht über die polemische Forderung des Arbeitsrechtlers und Vorsitzenden der SVP-Wirtschaft, Josef Tschöll, dass Arbeitgeber zukünftig ermächtigt werden sollten,…
  • Die aktuelle Version der Eurovignette Directive widerspricht den Notwendigkeiten des Klima- und Bevölkerungsschutzes
    Die aktuelle Version der Eurovignette Directive widerspricht den Notwendigkeiten des Klima- und Bevölkerungsschutzes Bereits am Montag wurde der derzeit vorliegende Entwurf der Wegekostenrichtlinie (Eurovignette Directive) vom Verkehrs- und Tourismusausschuss des EU-Parlaments mit 28 zu 21 Stimmen angenommen. Diese Fassung wird nun dem EU-Rat…
  • Absichtserklärung der Alpen-Regionen zur Wasserstofftechnologie
    Absichtserklärung der Alpen-Regionen zur Wasserstofftechnologie Gemeinsam wollen sich Regionen der Alpen für mehr Wasserstofftechnologie in der Mobilität einsetzen. Auch Südtirol wird die Absichtserklärung dazu unterzeichnen, so die Landesregierung. Gemeinsam mit weiteren acht Regionen und Ländern…
  • Breitbandnetz und RAS: Investitionsprogramme genehmigt
    Breitbandnetz und RAS: Investitionsprogramme genehmigt Digitalisierung bleibt ein strategisches Thema: Rund fünf Millionen Euro stellt die Landesregierung 2021 für Breitbandnetz, Anschluss verschiedener RAS-Umsetzer, und weitere Projekte zur Verfügung. Das Breitbandnetz des Landes Südtirol wächst weiter…
  • Vinschgau: Kriterien für Grenzpendler-Steuerausgleich unverändert
    Vinschgau: Kriterien für Grenzpendler-Steuerausgleich unverändert Die Kriterien für die Aufteilung und Verwendung des Steuerausgleiches der Schweizer Grenzkantone bleiben auch für die Jahre 2020 und 2021 gültig. Die Landesregierung hat ihre Zustimmung erteilt. Über 73.000 Beschäftigte…
  • Sommererlebnis in den Naturparkhäusern
    Sommererlebnis in den Naturparkhäusern Auch in diesem Jahr werden in den sieben Naturparkhäusern und im Nationalpark Stilfserjoch wieder die "Erlebnistage im Naturpark und Nationalpark" für Kinder und Jugendliche angeboten. Nach dem regen Zuspruch vom…
  • Corona-Sonderhilfen für besonders notleidende Sektoren
    Corona-Sonderhilfen für besonders notleidende Sektoren Unternehmen, die der Covid-19-Notstand besonders hart getroffen hat – beispielsweise Reisebüros oder Eventdienstleister –, können bis 16. Oktober um Corona-Sonderzuschüsse des Land ansuchen. Die einschränkenden Bestimmungen und der Lockdown im…
  • Mit dem Green Pass zum Fest, auf die Hütte, ins Hallenbad
    Mit dem Green Pass zum Fest, auf die Hütte, ins Hallenbad Die Landesregierung hat sich auf die Regelungen zur Verwendung des Green Pass verständigt. LH Kompatscher: "Wollen durch den Green Pass Sicherheit für Bevölkerung und Veranstalter erhöhen." Rund die Hälfte aller…
  • Erleichterungen bei Rückerstattung von Studiengebühren 2020/21
    Erleichterungen bei Rückerstattung von Studiengebühren 2020/21 Die Landesregierung hat heute pandemiebedingte Erleichterungen bei der Rückerstattung der Studiengebühren beschlossen. Die Anträge können ab 28. Juni bis Ende Juli online gestellt werden. Das Land Südtirol erstattet jungen Menschen Studiengebühren im Ausmaß von…
  • Corona-Fixkosten-Beihilfen: Präzisierung für Antragsstart am 28. Juni
    Corona-Fixkosten-Beihilfen: Präzisierung für Antragsstart am 28. Juni Eine noch detaillierte Definition der Fixkosten und eine Beitragsdeckelung: das sind die Änderungen, welche die Landesregierung an den Richtlinien zu den Corona-Fixkostenzuschüssen vorgenommen hat. Mit verschiedenen Maßnahmen unterstützt die LandesregierungUnternehmen, die…
  • Der wöchentliche Bericht über die Impffortschritte in Südtirol
    Der wöchentliche Bericht über die Impffortschritte in Südtirol Die Impfkampagne in Südtirol macht Fortschritte. Im Laufe des heutigen Tages (Freitag 04. Juni 2021) wird die 100.000er Marke bei den verabreichten Zweitdosen überschritten. Mit Stand gestern (03. Juni 2021)…
  • "Achtsam am Berg": Nachhaltiger Umgang mit Trinkwasser und Abfall
    "Achtsam am Berg": Nachhaltiger Umgang mit Trinkwasser und Abfall Leitungswasser aufwerten und Abfall vermeiden: LRin Kuenzer, LR Vettorato und Hansi Pichler (IDM) haben das Projekt "Achtsam am Berg" heute (3. Juni) in Kastelruth vorgestellt. Bewusstsein zu schaffen für ein…
  • Neuer Sommer-Fahrschein für Studierende: Summer abo+
    Neuer Sommer-Fahrschein für Studierende: Summer abo+ Die Landesregierung hat heute das Tarifsystem der öffentlichen Verkehrsmittel geändert. Neu ist unter anderem das Summer abo+ für Studierende. Das überarbeitete Tarifsystem und die Benützungsbedingungen der Dienste des öffentlichen Personenverkehrs in Südtirol…
  • Weitere Corona-Beihilfen für Kunstschaffende
    Weitere Corona-Beihilfen für Kunstschaffende Um Kunstschaffende mit einer einmaligen Beihilfe von 5000 Euro zu unterstützen und das kulturelle Leben anzukurbeln, hat die Landesregierung heute zwei Millionen Euro zweckgebunden. Südtiroler Kunstschaffende aller drei Sprachgruppen können sich in…
  • Schutzhütten: Im Sommer auch am Berg Sicherheit garantieren
    Schutzhütten: Im Sommer auch am Berg Sicherheit garantieren Die Sicherheitsregeln für die Öffnung der Schutzhütten in der Sommersaison standen im Mittelpunkt eines Austauschs zwischen Land Südtirol, AVS, C.A.I. und Paritätischer Kommission. Mitte Juni werden die 54 Südtiroler Schutzhütten – 26…
  • Covid-Hilfe 2021: Ab 11. Juni online ansuchen
    Covid-Hilfe 2021: Ab 11. Juni online ansuchen Mit drei Leistungen werden auch weiterhin krisenbetroffene Bürgerinnen und Bürger vom Land Südtirol unterstützt. Bisher wurden über 33 Millionen Euro an Soforthilfen ausbezahlt. Die Landesregierung hat heute (25. Mai) die…
  • Land Südtirol führt Covid-19-Kindergeld ein
    Land Südtirol führt Covid-19-Kindergeld ein Mit einem einmaligen Beitrag von 400 Euro unterstützt das Land jene Familien, die von der Corona-Krise getroffen wurden. Bis 30. Oktober kann das Ansuchen beim Sozialsprengel eingereicht werden. Mit der…

AKTUELLE AUSGABE

  • 1

KLEINANZEIGEN

kla icons

BILDER

Impressionen_2019 Gianni Bodini

x19 18 7326

Impressionen 2020 Gianni Bodini

impression_1-20

Am Nördersberg. Der Winter hat hier länger alles im Griff. Von weitem gleichen die „Plantagen“ einer geheimnisvollen Schrift, die sonderbare Geschichten erzählt.
Foto und Text: Gianni Bodini - www.fotobybodini.it

impression_10-20

Der Malser Bahnhof als Metapher. So schaut zur Zeit unser Gesellschaftssystem aus: gelähmt, leer, in Wartung... Zeit genug um Verschwörungstheorien aufzustellen: wer manovriert die Weichen, wer profitiert davon, wer hat das Problem geschaffen...? Und wenn wir das Problem wären?

Foto und Text: Gianni Bodini - www.fotobybodini.it

impression_11-20

#Ichbleibevorsichtig. Früher habe ich an die Schutzengel geglaubt, ohne jemals einen gesehen zu haben. Heute weiß ich, dass sie unter uns sind: Sie sind das ganze Sanitätspersonal, das besonders in diesen schwierigen Zeiten uns beschützt. P.S. Die drei Himmelskörper kommen mir bekannt vor...
Foto und Text: Gianni Bodini - www.fotobybodini.it

impression_12-20

100 Jahre. Der Imker Verein Latsch hat die Annexion, die Option, den 2. Weltkrieg und die Feuernacht überlebt. Die aktuelle Herausforderungen sind der Klimawandel, der Spritzcocktail-Wahnsinn, das Covid19, usw. Viel Glück.
Foto und Text: Gianni Bodini - www.fotobybodini.it

impression_13-20

Stilles Wasser? Die Wasserkreise des Grubensees im Meineidtal erzählen uns, dass hier einst ein viel besuchter Brandopferplatz stand. Im Hintergrund die Finailspitze, an dessen Hang Ötzi gefunden wurde.
Foto und Text: Gianni Bodini - www.fotobybodini.it

impression_14-20

Zurück in die Zukunft? Rai Südtirol: „...auf der Brennerautobahn zwischen A und B Kolonnenverkehr und Stau wegen Überlastung...“ Auch am Himmel über den Vinschgau ist die Normalität zurück gekehrt.
Foto und Text: Gianni Bodini - www.fotobybodini.it

impression_15-20

Am Goldsee. Früh morgens herrscht hier eine greifbare, sichtbare und hörbare Harmonie. Dann aber steigt von der darunterliegenden „Erlebnisstraße“ das unerträgliche Donnern der heulenden Motoren und der Spuk ist vorbei.
Foto und Text: Gianni Bodini - www.fotobybodini.it

impression_16-20

Freilicht-Kino. Im Juli war es möglich den Komet „Neowise“ zu bewundern. Selten bin ich beim Fotografieren eines Naturereignisses so stark emotional involviert gewesen.
Es war wie eine Erscheinung! Hier „Neowise“ über Tanas, fotografiert von Tarnell aus.
Foto und Text: Gianni Bodini - www.fotobybodini.it

impression_17-20

Bei Mals. Es gibt sie noch, die „Goldenen“ Getreideacker die einst den Vinschgau bekannt machten. Dannach ist die Zeit der „Golden“ gekommen. Und was kommt jetzt?
Foto und Text: Gianni Bodini - www.fotobybodini.it

impression_18-20

Mir sein mir. Die Supermächte geben Milliarden aus, um den Mond zu erreichen. Bei uns, am Stilfserjoch, kann man mit nur ein paar Euro auf den Mond „fliegen“.
Foto und Text: Gianni Bodini - www.fotobybodini.it

impression_19-20

Auf der Schoad in Langtaufers. Hinter der Kirche von St. Martin bewegte sich rasch eine „wollene Wolke“. Es waren die 900 Schafe, die von der Sommerweide ins Tal zurückkehrten. Was für ein schöner Tag.
Foto und Text: Gianni Bodini - www.fotobybodini.it

impression_2-20

Maria im Schnee. Aschbach ist eine Enklave der Gemeinde Algund im Partschinser Gemeindegebiet. Also zwischen Vinschgau und Burggrafenamt, aber was sollen Grenzen in einem Panoramabild?
Foto und Text: Gianni Bodini - www.fotobybodini.it

impression_20-20

20-20 Am Bau im Martelltal. Welche ist die beste Zeit zum Wandern? Wahrscheinlich ist jede Jahreszeit Wanderzeit und nur wer sich auf den Weg macht, wird „Neues Land“ entdecken können.
Foto und Text: Gianni Bodini - www.fotobybodini.it

impression_21-20

Stilfserjoch Erlebnissstraße. Für viele ein Traum, für viele ein Alptraum: Anreiner die verzweifelt sind, Gastwirte die auf Touristen warten... eine vernünftige Lösung für alle, ist nicht in Sicht.
Foto und Text: Gianni Bodini - www.fotobybodini.it

impression_22-20

Herbsttag bei der Lourdeskirche. Hochnebel zieht auf, die Ernte ist eingebracht und vor meinem Fenster blüht der noch nie behandelte Palabirnbaum. Im Radio tönt das Adagio aus dem Klarinettenkonzert von W. A. Mozart....
Foto und Text: Gianni Bodini - www.fotobybodini.it

impression_23-20

Ein düsteres Bild. Eigentlich wollte ich den Vollmond über St. Johann in Tarsch fotografieren. Ich wartete und wartete aber es wurde immer dunkler und der Mond kam nicht richtig heraus. So ist ein düsteres Bild, so wie die aktuelle Zeit, entstanden.
Foto und Text: Gianni Bodini - www.fotobybodini.it

impression_24-20

Am Schlanderser Sonnenberg. Der Schatten über dem Moarhof bei Talatsch ist wie eine gigantische Sonnenuhr, die nicht nur die Stunden, sondern auch die Jahreszeiten zeigt.
Foto und Text: Gianni Bodini - www.fotobybodini.it

impression_25-20

Schluderer Alm Martell. Der milde und sonnige November ist Geschichte. Nun klopft der Winter an die Tür und bringt neue Akzente in die Landschaft. Vielleicht eine Einladung mit der „einfachen“ Natur anders vorzugehen.
Foto und Text: Gianni Bodini - www.fotobybodini.it

impression_26-20

Das Leben ist eine Reise ins Ungewisse. Mal sehen, wohin uns das Jahr 2021 bringen wird.
Allen alles Gute und eine gute Reise.
Foto und Text: Gianni Bodini - www.fotobybodini.it

impression_3-20

Zum Valentinstag - Die Romantik des Muntpitschen. Das ewige Liebespaar: Die ersten Sonnenstrahlen küssen das Licht des untergehenden Mondes.
Foto und Text: Gianni Bodini - www.fotobybodini.it

impression_4-20

Bizarre Landschaft. Der Reschensee, wie alle anderen Seen, hat mehrere Gesichter: nach Jahreszeiten, nach Sonnenstand, nach Wasserstand, nach Standpunkt des Betrachters oder nach dem Standpunkt des Benutzers, ...
Foto und Text: Gianni Bodini - www.fotobybodini.it

impression_6-20

Wem das Wasser gehört. Dieser Satz, aus einem Gedicht von Gottlieb Pomella, hat mich zum Nachdenken gebracht und mich animiert ein passendes Bild zu fotografieren.
Foto und Text: Gianni Bodini - www.fotobybodini.it

 

Wem das Wasser gehört

Warum /
fragte ich /
dürsten unsere Bäume
und welkt das Blatt
unserer Reben

das Wasser
gehört dem Baron /
sagte mein Vater /
die Brunnen / die Bäche
das war immer so
nur der Regen / fällt
wo Gott ihn schickt
auch auf die Äcker der Kleinen

doch trifft es für diese
nur wenig / Wasser
denn auch ihre Felder
sind klein

impression_7-20

#ichbleibezuhause. Den letzten Vollmond habe ich in Göflan erwischt. Wenn sich demnächst nichts ändern wird, muss ich das nächste Bild vom Balkon aus schießen. Ich bin aber zuversichtlich und an Motiven wird es nicht mangeln. Bis dahin: Alles Gute an alle!
Foto und Text: Gianni Bodini - www.fotobybodini.it

impression_8-20

#Ichbleibezuhause. Um mich und andere nicht zu gefährden, bleibe ich (widerwillig) zuhause. Ich greife in meinem Archiv nach vorhandenen Bildern. Sie dürfen im Freien sein und bald dürfen wir hoffentlich auch wieder ins Freie. Foto und Text: Gianni Bodini - www.fotobybodini.it

impression_9-20

Am Waal. Draußen grünt alles wieder, als ob gar nichts gewesen wäre.
So fließt das Leben weiter wie das Wasser in die Waale.
Foto und Text: Gianni Bodini - www.fotobybodini.it

Impressionen 2021 Gianni Bodini

impression_1-21

Ein gutes 2021. Einige Leser und Leserinnen meiner Vinschger Impressionen haben mich darauf hingewiesen, dass ich das ganze Jahr kein Bild der Talsohle gezeigt habe. Es stimmt, aber meine Sympatie für die Pomologie hält sich in Grenzen. Aber bitte: hier ein abstraktes, filigranes Landschaftsbild.
Foto und Text: Gianni Bodini - www.fotobybodini.it

impression_10-21

Latschander Waal. Am Waal fließt nicht nur das Wasser, sondern auch die Gedanken, Träume, Wünsche, Ärger und Frust. Bekanntlich reinigt aber das Wasser alles...
Foto und Text: Gianni Bodini - www.fotobybodini.it

impression_11-21

Begegnung. Ja, ich weiß, es ist schon Ende Mai... Aber am Stilfserjoch haben erst jetzt die „Murmelen“ ihren Winterschlaf beendet. Ein eindeutiges Zeichen, dass der Sommer anfangen kann.
Foto und Text: Gianni Bodini - www.fotobybodini.it

impression_12-21

Steinreich. Im Gemeindegebiet von Schlanders liegt ein großer Schatz. Es sind die dutzenden kilometerlangen Trockensteinmauern, die die vertikale Landschaft prägen.
Ein Lob an diejenigen, die diese Kulturlandschaft weiter pflegen.
Foto und Text: Gianni Bodini - www.fotobybodini.it

impression_13-21

An der Grenze. Dank der alten Militärstraße ist das Hochplateau von Plamort leicht zu erreichen.
Zum Greifen nah, sind die Gipfel von Nordtirol und Unterengadin. In der Ferne trohnt die Ortlergruppe...
Foto und Text: Gianni Bodini - www.fotobybodini.it

impression_14-21

ICE MAN ÖTZI PEAK (Grawand) Ja, der Tolomei war ein Anfänger, ein Pollo, sozusagen!
Hier aber sind Profis am Werk: UP TO DATE, mit Zukunftsvisionen. Über Heimat und Identität wird in Südtirol viel geredet ...
Foto und Text: Gianni Bodini - www.fotobybodini.it

impression_15-21

Bei der Etsch. Früh morgens, beim Licht und Schattenspiel, kann man die intensiv genutzte Umgebung und den Lärm des Verkehrs für eine Weile vergessen. Zu schön um wahr zu sein. Dann kann der Tag beginnen...
Foto und Text: Gianni Bodini - www.fotobybodini.it

impression_2-21

Im Weisswasserbruch. Seltsame Dinge kann man im Laaser Tal erleben: Während es draußen schneit, kann man im Inneren des Berges in einem verborgenen See paddeln. Ob darin auch „Marmorierte Forellen“ schwimmen?
Foto und Text: Gianni Bodini - www.fotobybodini.it

impression_3-21

Auf Planeil. Das Dorf im Schatten der Spitzigen Lun bietet eine astronomische Besonderheit: zwischen den 15. und 29. November und den 12. und 28. Jänner geht die Sonne zweimal auf und zweimal unter.
Foto und Text: Gianni Bodini - www.fotobybodini.it

impression_4-21

Mondsüchtig. Ich war in der Früh auf Malettes: es war kalt und windig und ich wartete bis der Vollmond über den Watles seine Nachtschicht beendete. Dann kamen die ersten Sonnenstrahlen, ich machte einen Click und ging glücklich weiter... P.S. Mit „Covid-Erlaubnis“ möchte ich eine Fotoausstellung mit Katalog: „Himmlische Bilder - Der Himmel über den Vinschgau“ veranstalten. Förderer sind Willkommen. Foto und Text: Gianni Bodini - www.fotobybodini.it

impression_5-21

2021: Winter der Rekorde? Nein, wir sind nicht auf der Transibirischen Eisenbahnstrecke unterwegs. Wir sind in Spondinig, entlang der Vinschger-Bahn.
Der Winter ist bald vorbei, aber das Bild für die „Freunde der Eisenbahn“ bleibt.
Foto und Text: Gianni Bodini - www.fotobybodini.it

impression_6-21

Lust auf Grün. Früher, wenn es so selbstverständlich war, kreuz und quer zu wandern, habe ich ab und zu darauf verzichtet. Da das Wandern heute nur mehr
mit Einschränkungen möglich ist, scheint es mir unverzichtbar zu sein.
Foto und Text: Gianni Bodini - www.fotobybodini.it

impression_7-21

Osterglocken. In diesen Zeiten ist die Bewegungsfreiheit sehr eingeschränkt. So mache ich den gleichen Weg zehn, zwanzig, dreißig Mal und im Gegensatz zu früher sehe ich Sachen, kleine Wunder der Natur, denen ich sonst keine Aufmerksamkeit geschenkt hätte... Frohe Ostern.
Foto und Text: Gianni Bodini - www.fotobybodini.it

impression_8-21

Blick vom Malanzhof. Wie alle bin auch ich stuff, die eigene Gemeinde nicht verlassen zu dürfen, aber die Sorge, keine Fotomotive zu finden, ist unbegründet. Auch Technologie hilft die Landschaft mit zu gestalten.
Foto und Text: Gianni Bodini - www.fotobybodini.it

impression_9-21

Die Steine erzählen... Beim Betrachten der Ruinen auf Patsch, ist mir etwas eingefallen. Die Mauer auf der rechten Seite besteht aus durchgehenden Steinen. Bei der linken Mauer sind die Steine kleiner und mit Mörtel getrennt. Ein Beispiel von „Klimahaus“ dazumal!

Foto und Text: Gianni Bodini - www.fotobybodini.it

WINDMAGAZINE

sommerwind 2019 cover

zum Blättern

Sommermagazin 2021 - Bezirk Vinschgau Südtirol - Wandern, Menschen, Urlaub, Berge, Landschaft, Radfahren

sommerwind 2019 cover

zum Blättern

Wanderführer 2021 - Bezirk Vinschgau Südtirol - Traumhafte Touren Bergtouren Wanderungen Höhenwege

 

KULTURHAUS

THEATER

VERANSTALTUNGEN

interreg banner

BILDUNGSZUG

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.