Eine Welt Dinner

geschrieben von

s18sp1 729Kolping im Vinschgau - Man sagt, Liebe geht durch den Magen. Doch diese Liebe muss nicht immer romantischer Natur sein. Bei uns geht es vor allem um die Nächstenliebe. Mit der Aktion “Eine- Welt- Dinner“ verbindet Kolping „Gutes Essen“ mit „Gutes tun“.
Bei der Aktion geht es ganz einfach: es werden Freunde, Familie, Nachbarn, Kollegen, gute Bekannte oder eben die Kolpingsfamilie zu einem Essen eingeladen. Wer nicht alles selber kochen will, kann eine gemeinsame Kochaktion mit den Gästen starten
Und damit auch „ANDERE“ satt werden, werden die Gäste gebeten statt eines Gastgeschenkes eine Spende für ein Kolpingprojekt zu geben.
Was wird gekocht? Im Rezeptbuch von Kolping International findet man je 3 Menüs aus 3 Kontinenten, sowie Hinweise zur erfolgreichen weltweiten Kolpingarbeit. Unter www.eineweltdinner.de weitere Informationen.
Im Rezeptbuch findet man vietnamesische Sommerrolle, Kokoshühnchen aus Brasilien oder gebratene Kochbananen aus Afrika. Eines ist sicher: alle Speisen sind köstlich und verbinden uns mit den Kulturen anderer Länder. Eben: Spaß haben und gleichzeitig helfen! Interessant kann es auch sein, Vertreter aus den Ländern einzuladen, dessen Speisen gekocht werden. So erfährt man Interessantes aus den verschiedenen Ländern. So kann gemeinsam ein Stück der Welt verändert werden.
Otto von Dellemann

Gelesen 2401 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.