Info_wind

SÜDTIROL AKTUELL

  • Landtagsbeschluss endlich umsetzen: Automatische Anerkennung österreichischer Studientitel
    Landtagsbeschluss endlich umsetzen: Automatische Anerkennung österreichischer Studientitel Die Süd-Tiroler Freiheit bezeichnet die Vereinbarung der Landesregierung mit dem italienischen Bildungsministerium zu den neuen Anerkennungsrichtlinien für das Lehramtsstudium als halbherzige Lösung. Solange Süd-Tiroler Studenten ihre in Österreich erworbenen Studientitel…
  • Neuer Landesbeirat für Integration ernannt
    Das beratende Organ der Landesregierung besteht aus 18 Mitgliedern und bringt Vorschläge und Stellungnahmen zum Bereich Integration vor. Acht der 18 effektiven Mitglieder des Landesbeirats vertreten Mitbürgerinnen und Mitbürger mit ausländischer…
  • Musikschulen: Mehr Lehrpersonen
    Musikschulen: Mehr Lehrpersonen Um die Wartelisten an den Musikschulen abzubauen will die Landesregierung die zehn neu errichteten Stellen in den Stellenplan aufnehmen und weitere zehn Stellen schaffen. Um Engpässe an den Musikschulen entgegen zu wirken…
  • Finanzlage des Landes: Höchste Einnahmen, geringste Schulden
    Finanzlage des Landes: Höchste Einnahmen, geringste Schulden Das Land schloss 2018 mit einem Rekord-Haushaltsvolumen von 7,83 Milliarden Euro ab. Gleichzeitig baute es seine Schulden stetig ab, sagte heute LH Arno Kompatscher. Eine Art Kassasturz zur finanziellen Lage…
  • Wohnbauinstitut: Sozialen Charakter weiter stärken
    Wohnbauinstitut: Sozialen Charakter weiter stärken Bei einem Besuch im Wohnbauinstitut haben LH Kompatscher und LRin Deeg Unterstützung für Vorhaben des Wohnbauinstituts signalisiert und dessen sozialen Auftrag betont. Landeshauptmann Arno Kompatscher hat heute (27. Juni), begleitet von Wohnbaulandesrätin Waltraud…
  • „BEWUSST SÜDTIROL“ - Fotowettbewerb ausgeschrieben
    „BEWUSST SÜDTIROL“ - Fotowettbewerb ausgeschrieben Bewusst Südtirol ist die Initiative zur Stärkung und Förderung unserer Region, Regionalität und der Sensibilität für unser Land. Gelebte Regionalität ist ein komplexes, nicht einfaches Thema und umfasst das persönliche…
  • lvh kritisiert Maßnahme zu energetischer Sanierung
    lvh kritisiert Maßnahme zu energetischer Sanierung Heute hat der Senat das Wachstumsdekret, samt den so stark kritisierten Artikel 10, zum Unmut der Südtiroler Betriebe endgültig genehmigt. In Zukunft sollen Betriebe bei einer energetischen Sanierung die Steuerguthaben…
  • Vergabegesetz: Spürbare Vereinfachung für Südtirols Unternehmen
    Vergabegesetz: Spürbare Vereinfachung für Südtirols Unternehmen In der kommenden Woche wird der Landesgesetzentwurf zur Vereinfachung in der öffentlichen Auftragsvergabe im Südtiroler Landtag behandelt. SVP-Fraktionsvorsitzender Gert Lanz bezeichnet diesen Schritt als wichtige Erleichterung für Südtirols Unternehmen. „Mit…
  • Diskutieren ja, aber mit Respekt
    Diskutieren ja, aber mit Respekt Das Wort Pestizid bietet immer wieder einiges an negativem Gesprächsstoff. Die Südtiroler Bauernjugend fordert beim Thema Pflanzenschutz ein Diskussionsniveau mit Respekt und Achtung.   Die Darstellungen und Ausführungen rund um…
  • Pilze mit Vorsicht genießen - Kostenlose Beratungen
    Pilze mit Vorsicht genießen - Kostenlose Beratungen Die Pilzsaison beginnt und auch heuer stehen Expertinnen und Experten der Mykologischen Kontrollstellen der Dienste für Hygiene und öffentliche Gesundheit allen Pilzbegeisterten für kostenlose Beratungen zur Verfügung.   Die Mykologischen…
  • Gäste-Cards ja, aber nicht zum Nachteil der Einheimischen
    Gäste-Cards ja, aber nicht zum Nachteil der Einheimischen Öffentlicher Personennahverkehr: Der öffentliche Personennahverkehr muss das Recht auf Mobilität sicherstellen und gleichzeitig die ökologische Nachhaltigkeit gewährleisten sowie zu einer Reduzierung des motorisierten Verkehrs führen. Letzteres ist eine grundlegende Voraussetzung,…
  • Notaufnahme: Ab Dezember greifen neue Kriterien
    Notaufnahme: Ab Dezember greifen neue Kriterien Die Landesregierung hat in ihrer gestrigen (25. Juni) Sitzung entschieden, ab Dezember 2019 die Selbstkostenbeteiligung für den nicht gerechtfertigten Zugang zur Notaufnahme anzuheben. Bereits am 12. Juni hatte die Landesregierung im Zusammenhang…
  • Nationalpark Stilfserjoch im neuen Kleid
    Nationalpark Stilfserjoch im neuen Kleid Auf der neuen Webseite des Nationalparks kommt das neue Erscheinungsbild erstmals zum Einsatz   Rund um das Ortlermassiv im Nationalpark Stilfserjoch bieten kundige Bergführer und Nationalpark-Förster eine Reihe von Führungen…
  • SVP Vinschgau Ökologisierung in der Landwirtschaft
    SVP Vinschgau Ökologisierung in der Landwirtschaft SVP Bezirk Vinschgau  will gemeinsame Linie finden, wie sich die Landwirtschaft im Vinschgau entwickeln soll   Kürzlich hat sich die SVP Bezirksleitung mit dem Landwirtschafts-Landesrat Arnold Schuler getroffen, um über…
  • Interessensvertretungen arbeiten am neuen Wohnbaugesetz aktiv mit
    Interessensvertretungen arbeiten am neuen Wohnbaugesetz aktiv mit Bis Herbst soll der Gesetzentwurf für das neue Wohnbauförderungsgesetz erarbeitet sein. „Gemeinsames Ziel ist es zu vereinfachen“, sagt LRin Deeg. Die Diskussion rund um das neue Wohnbauförderungsgesetz geht in die nächste Runde.…
  • „System Südtirol“ in Reinkultur in der 6er und 12er-Kommission
    „System Südtirol“ in Reinkultur in der 6er und 12er-Kommission Das Wort „Interessenkonflikt“ ist durch die Ernennung von Michl Ebner für die Sechser- und Zwölferkommission allemal aus dem Südtiroler Vokabular gestrichen.   Ich machte bereits im EU-Wahlkampf 2009 darauf aufmerksam,…
  • SVP versenkt Planungssicherheit für Vereine
    SVP versenkt Planungssicherheit für Vereine Abgelehnt -  hieß es heute in der vierten Gesetzgebungskommission für den Entwurf des Abgeordneten Alex Ploner (Team Köllensperger), der eine gesetzliche Regelung für das Prinzip der Mehrjahresfinanzierung für ehrenamtliche Vereine vorsah. Der…
  • Erste Hilfe: Verantwortung wird abgeschoben
    Erste Hilfe: Verantwortung wird abgeschoben Ein Patient kommt mit starken Rückenschmerzen in die Notaufnahme. In der Triage wird er als grüner Kodex eingestuft, da keine Vitalfunktionen beeinträchtigt sind. Es wird ihm mitgeteilt, dass die Leistung…
  • Bis zu 10.000 Euro E-Auto-Prämie
    Bis zu 10.000 Euro E-Auto-Prämie Mit bis zu 10.000 Euro wird der Kauf von Elektroautos unterstützt, 6000 Euro kommen vom Staat, 4000 Euro von Land und Händlern. Die Landesregierung hat die Förderkriterien dahingehend angepasst. Das…

AKTUELLE AUSGABE

  • Hochsaison

    Hochsaison

    Die Erdbeerernte im Martelltal ist voll im Gang. Über 400 Tonnen werden heuer erwartet. Die Erdbeere ist das Aushängeschild der

    Weiterlesen
  • Jazz in der Kaserne

    Jazz in der Kaserne

    Schlanders/Sulden - In der ehemaligen Drusus-Kaserne fand am 5. Juli ein Jazz-Konzert statt - 10 Musiker von zwei Jazzgruppen hatten große Lust

    Weiterlesen
  • „Ein sehr emotionaler Moment“

    „Ein sehr emotionaler Moment“

    Deutsche Meisterin! Melanie Kuenrath, das große Fußballtalent aus dem Vinschgau, hat es geschafft und sich mit ihrem Team den deutschen

    Weiterlesen
  • 1

KLEINANZEIGEN

kla icons

BILDER

100 Jahre Teilung Tirols

dsc01214

Sepp Messner Windschnur

seppmessner windschnur

Impressionen_2018 Gianni Bodini

x19 18 7326

Impressionen 2019 Gianni Bodini

Impression 1-19

1-19 Starten wir ins neue Jahr mit einem Spaziergang oder einer Wanderung. Ziel und Wetter spielen keine Rolle. Man muss einfach den ersten Schritt wagen, dann geht alles von allein.

Impression 2-19

2-19 In Sulden. Ein abstraktes Bild soll losgelöst vom Gegenständigen sein. Hier aber ist der Ortler noch erkennbar. Der blaue Himmel und die Spitze der Hlg. Gertraudskirche sind zu sehen.

Impression 3-19

3-19 In Langtaufers. „Don Juan oder die Liebe zur Geometrie“. So der Titel eines Theaterstückes von Max Frisch, der mir beim Betrachten dieses Bildes einfällt. Kurios, welche Assoziationen manchmal im Kopf entstehen können...

Impression 4-19

4-19 In Laas. Zur Faschingszeit hat auch der Kaiser eine Maske aufgesetzt. Hat er einen Vogel? Ich weiß es nicht. Ich will keine Anzeige wegen Majestätsbeleidigung riskieren. Aber wenn man genau hinschaut, sieht man über seinem Zipfel einen.

Impression 5-19

5-19 Im Jahr des Mondes. Beim Fotografieren der Lichtenberger Höfe ist mir erstmals aufgefallen, dass sie ein kleines Stück näher am Mond sind, als wir in der Talsohle.

Impression 6-19

6-19 Bei Mals im Jahre 2028? Es geht wieder los: ist giftig, ist nicht giftig, ist zu wenig giftig,... Die Produzenten behaupten so produzieren zu müssen, weil die Konsumenten makellose Produkte verlangen. Na dann fangen wir (Konsumenten) an, unser Kaufverhalten grundlegend zu verändern. Mal schauen, ob sich die Landschaft auch ändern wird.

Impression 7-19

7-19 Bei Schluderns. Was macht der nackte Pferdeflüsterer vor der Alperia-Kathedrale? Er spielt mit dem Mond: vielleicht aus Langeweile.

Impression 8-19

8-19 Bei Latsch. Wie jedes Jahr zu dieser Zeit erwacht die Natur zu neuem Leben. Früher ist sogar aus Steinen Leben entstanden, oder zumindest hat man daran geglaubt. Heute bleibt nur der Name: „Poppele Knott“.

Impression 9-19

9-19 Auf Finail. Ab und zu abschalten, ausruhen, genießen! Die Schafe machen es uns vor. Das aber soll nicht heißen, dass wir dem Lockruf jedes Hirten gedankenlos nachrennen.

Impression10-19

10-19 Ortler & Ortles. Wie oft bin ich am Reschensee vorbei gefahren, aber dieses Mal fast ein Wunder: keine Brise, kein Wind und das Wasser glatt wie eine Stahlplatte. Da musste ich halten.

Impression11-19

11-19 Kompatsch „Neuräutl“. Zwischen den beiden Behausungen liegen über 8.000 Jahre. Was für eine erstaunliche Kontinuität! Uralte Spuren menschlicher Besiedlung wurden auch beim nahe gelegenen Schnalserhof gefunden. Weiter oben gab es ein Riesenschloss das mit einer „Lederner Luftbrücke“ mit Juval verbunden war... so erzählt zumindest eine Sage.

Impression12-19

12-19 Rifair. Wiesen, Felder, Acker, Hecken, ... Der Talboden bietet hier noch ein fast intaktes Bild. Das kann sich aber schnell ändern. Das sollen die Tauferer selbst entscheiden und ich als Fotograf habe „Die Pflicht“ das festzuhalten.

Impression13-19

Am Sulden Bach. Der Sommer ist endlich gekommen, ein Zeichen dafür ist das donnernde Schmelzwasser der Gletscher. Und überhaupt das Rauschen des Wassers ist mein ständiger Begleiter, bei meinen Bergwanderungen: Eine Musik.

impression_14-19

Die Hundstage. Zwischen Juli und August kommen die Hundstage, die heißesten Tage des Jahres, sogenannt wegen des Sternbildes „Großer Hund“. Das mit Sirius als hellster Stern des Nachthimmels leicht zu erkennen ist.

Neues Bojenfeld am Reschensee

dsc00869

WINDMAGAZINE

  • Fruchtig, spritzig, aromatisch, erfrischend: So schmeckt der „Siemr“ auf der Zunge. Der „Siemr“ ist ein Lifestyle-Getränk und gleichzeitig der Botschafter vom Tourismusgebiet Partschins. Er bietet eine ausgezeichnete, nicht alkoholische Aperitif-Alternative…
    weiterlesen...

sommerwind 2019 cover

zum Blättern

Sommer Magazin - Sommerwind 2019 - Bezirk Vinschgau Südtirol - Broschüre für Wandern, Menschen, Urlaub, Berge, Landschaft, Radfahren, Reinhold Messner, Vip, Äpfel, Schreibmaschinenmuseum, Tourismus

 

wanderfuehrer 2019 cover

zum Blättern

Wanderführer 2019 - Bezirk Vinschgau Südtirol

KULTURHAUS

THEATER

VERANSTALTUNGEN

interreg banner

BILDUNGSZUG

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok