Termine Bildung

Termine Bildung (4)

Samstag, 1. Juni, 20.00 Uhr Bichlkirche,
Buchvorstellung

„Temperaturen der Wahrheit“ nannten die Autoren Sonja Steger, Heimo Perkmann und Christine Kofl er das Lesebuch mit Peter’s unveröffentlichten Erzählungen, Romanen, Theaterstücken und Gedichten. Marialuise Premer und Oswald Waldner werden daraus lesen. Das Gedenken in der Bichlkirche wird sein Bruder Dieter zusammen mit Andreas Unterholzner musikalisch begleiten. Professor Sigurd Paul Scheichl, ein renommierter Literaturwissenschaftler, wird in Peters Werk einführen.

geschrieben von
Publiziert in Termine Bildung

Donnerstag, 30. Mai 2019 19.30 Uhr Remise Lasa Marmo

Hansjörg Telfser stellt sein neues Buchprojekt (2 Bände) vor:
„... von Kunstdüngerträumen, Blusenmädchen und Plünderkapitalisten“
Inhalt: Südtiroler Industriedebatten bis zum Jahre 2000. Dabei spielt der Modellbezirk Laas-Prad als „Klein-Südtirol“ eine bedeutende Rolle: Blusenmädchen in der Bohne, der Milliarden-Lire-Konkurs der Krumm, der Staatsinterventionismus im Marmorbereich und die beabsichtigte Bonifizierung von 6.700 Hektar Grund zwischen Glurns und Plaus fördern durch diese Forschungen neue bemerkenswerte Schlüsse zu Tage.

Mit freundlicher Unterstützung von: Lasa marmo, Marmorplus Genossenschaft

 

 

geschrieben von
Publiziert in Termine Bildung

Dienstag 28. Mai 2019, 19.00 Uhr - Kulturhaus Mals

Gruss- und Impulsworte - Ulrich Veith, Bürgermeister der Gemeinde Mals, Philipp Achammer, Landesrat für Deutsche Bildung und Kultur und für Integration in der Südtiroler Landesregierung
Festvortrag - Florian Gless, stern-Chefredakteur
Gabriel-Grüner-Stipendium - Laudatio und Übergabe des Stipendiums, Peter Grüner, Bruder von Gabriel Grüner
Gabriel-Grüner-Schülerpreis Südtirol - Laudatio und Übergabe des Schülerpreises, Gustav Tschenett, Direktor der Deutschen Bildungsdirektion Südtirol
Moderation: Roman Drescher, Bozen

Konzert in Memorien Gabriel
Grüner mit den Sea Captains
Samstag 25.05.2019 ab 21 Uhr, Bar Lollo Mals

geschrieben von
Publiziert in Termine Bildung

Freitag, 31. Mai, 19.30 Uhr, CulturForum, Konzert

Die Pustertaler Handyband wird vom Sänger Julian Messner angeführt und hat selbstbewusst geplant, das CulturForum aufzurocken – miteinander und ganz anders - singend kuhglockig, vielstimmig, trommelnd, Harmonika spielend und voller Lebensfreude. Teilweise schreiben sie ihre Songs selbst, wie zum Beispiel „Ich bin fit“, teilweise leihen sie sich Songs von anderen Südtiroler Musikern und füllen sie mit ihrer Wahrheit, wie „Mir sein mir“ von Markus Dorfmann alias DorDoggiSing’.

geschrieben von
Publiziert in Termine Bildung