Dienstag, 13 Mai 2014 09:06

Bühne frei für „Olga, Irina und ich“

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s20 4471Theaterverein Schlanders - Ein besonderes Frühlingsstückerl führt heuer die „Schräge Bühne“ des Theatervereins Schlanders auf. Unter der Regie der Regie-Neueinsteigerin Fliri Veronika wird das Schauspiel in zwei Akten „Olga, Irina und ich“ von Ralf Langbacka aufgeführt.
Seit nunmehr fast drei Monaten laufen die Vorbereitungen zu diesem Bühnenstück. Die vier Akteure und ihre Regisseurin haben sich mit viel Einfühlungsvermögen, Geduld und guten Ideen an die Probenarbeiten gewagt und freuen sich zusammen mit ihrem Verein auf die Aufführungen von 16. bis 18. Mai 2014 in der Aula der  HOB Schlanders (Plawennplatz).


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00fb819/vinschgerwind.it/templates/purity_iii/html/com_k2/templates/default/item.php on line 248
Gelesen 1662 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.