Dienstag, 13 Mai 2014 09:06

U 8 Turnier gestartet

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s40 910s40 901Das Turnier der Jüngsten ist am 25. April in Burgeis und in Vetzan gestartet. Angenehmes Wetter und eine gute Stimmung von Kindern und Eltern charakterisierten die von den Sportvereinen und vom VSS organisierten Veranstaltung. Insgesamt verfolgten das Turnier rund 1000 Personen. 

von Leonardo Pellissetti

Ein schöner Fußball-Nachmittag war der 25. April in Burgeis und in Vetzan, in sonniger Lage liegende Fraktion von Schlanders.

Organisiert wurde das U 8-Turnier von den Sportvereinen von Burgeis und von Vetzan mit der konstanten Anwesenheit von Karl Schuster, zuerst präsent in Burgeis und dann in Vetzan - mit der VSS-Turnier-Dokumentation immer bei sich. Die Hauptakteure waren die kleinsten Vinschger Fußballer, circa 240 Spieler, die am U-8-Turnier teilnahmen. Insgesamt 22 Mannschaften, bestehend aus 7 Feldspielern plus Torwart, bestritten 22  Spiele (2 Spiele pro Mannschaft) von je 15 Minuten ohne Pause. Die Begeisterung war enorm: vor jedem Spiel wurde mit lautem „Zicke Zacke Zicke Zacke Hoi Hoi Hoi“ gegrüßt. Gelaufen und gekämpft wurde ohne Pause und doch korrekt, am Ende haben sich die Sieger glücklich auf dem Rasen gerollt. Zu erwähnen sind  die Anwesenheiten von Melanie Traut, Sekräterin der Bezirksgemeinschaft in Vertretung von Margit Gurschler, der organisatorisch rechten Hand von Karl Schuster, der Bürgermeister von Martell Georg Altstätter, der LAC Vinschgau Raiffeisen/Präsident Heiner Pohl und Birgit Heidegger, Tochter des Naturnser BM, die letzten zwei als Eltern von spielenden Kindern. Karl Schuster sagt, dass die Turniere der U 8 erfreulicherweise und naturgemäß immer von  jungen Müttern begleitet würden. Dieser Umstand bringe für seine Tätigkeit immerhin eine optische Entschädigung. Anschließend an die Spiele wurde von den austragenden Sportvereinen und vom VSS den kleinen Fußballern eine Marende angeboten. Die hatten sich diese verdient, nachdem sie ihre Kräfte für den Sport voll eingestzt hatten. Die nächsten Etappen des Turniers werden am 15.5. in Martell und Reschen und am 9.6. (Pfingstmontag) in Prad das Abschlussturnier mit Preisverteilung sein.

Die Mannschaften
In Burgeis: Burgeis, Eyrs/Tschengls, Glurns, Laatsch, Mals, Oberland, Prad I, Prad II,
Prad III, Schluderns, Taufers.
In Vetzan: Goldrain, Kastelbell, Laas I, Laas II, Latsch, Martell, Morter, Naturns,
Schlanders I, Schlanders II, Schlanders III.

 


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00fb819/vinschgerwind.it/templates/purity_iii/html/com_k2/templates/default/item.php on line 248
Gelesen 2018 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.