Athleten des ARSV Vinschgau sind wieder aktiv

geschrieben von
Die vier Radfahrer des  Amateurradsportvereins Vinschgau  am Mailänder Dom vor der Radveranstaltung Duomo - Stelvio am 24. Juli 2021  v. l. Markus Niederegger, Hannes Schlögl, Benjamin Petersen und Michael Hofer Die vier Radfahrer des Amateurradsportvereins Vinschgau am Mailänder Dom vor der Radveranstaltung Duomo - Stelvio am 24. Juli 2021 v. l. Markus Niederegger, Hannes Schlögl, Benjamin Petersen und Michael Hofer

Vinschgau - Nach einem Jahr mit Corona Lockdown und Beschränkungen darf nun wieder kräftig in die Pedale getreten werden. Auch Radrennen und Randonnées werden organsiert, an denen neben anderen mehrere Athleten des Amateurradsportvereins Vinschgau ARSV teilnehmen. Bereits am 3. Juli 2021 fand die diesjährige Ausgabe der Tour d’Ortles statt - mit Start und Ziel in Meran. Die Teilnehmer bewältigten 253 Kilometer und 5660 Höhenmeter. Die Tour führte über das Stilfser Joch und weiter über den Gavia-, Tonale- und Gampenpass. An dieser Veranstaltung nahmen Alex Erhard, Alberto Andretta, Markus Niederegger und Michael Hofer für den ARSV Vinschgau teil.
Am Samstag, den 24. Juli 2021, folgte die Radtour Duomo - Stelvio. Dieser Bewerb fand heuer zum ersten Mal statt. Der Startschuss fiel vor dem imposanten Mailänder Dom. Ziel war das Stilfserjoch. Die Strecke führte über Como, Sondrio und Bormio. 258 Kilometer und 3600 Höhenmeter galt es zu überwinden. Mit von der Partie waren diesmal Benjamin Petersen, Hannes Schlögl, Markus Niederegger und Michael Hofer (alle sind Mitglieder im ARSV Vinschgau).
Ende September 2021 wollen die vier Vinschger Radsportler des ARSV beim Bewerb Granfondo Nove Colli in Cesenatico erneut mit dabei sein. Thomas Tschenett schließt sich der Vierergruppe an. (mds)

Gelesen 142 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.