Marmor – zwischen Handwerk und Kunst

geschrieben von

Laas - Auf dem Freigelände der „Lasa Marmo“ konnten Kinder ab 9 Jahren und Jugendliche vier Woche lang intensiv mit Marmor arbeiteten. Der Steinmetz Torsten Anders, Isolde Vieth und Isolde Moser gaben fachkundige Unterstützung beim Meißeln, bei der Mosaiktechnik und anderen kleinen kreativen Tätigkeiten. Beliebte Motive sind Vogeltränken, Seifenschalen und Futternäpfe. Zusätzlich gab es viele neue Ideen bei Mörsern, Vasen, Übertöpfen, aber auch kleiner Werke wie Schlüsselanhänger, Schlüsselbords, Mosaikkugeln und Mosaikspiegel wurden angefertigt. Durch die erfolgreiche Zusammenarbeit von GWR, der Lasa Marmo GmbH, die das Gelände und vor allem den kostbaren Marmor kostenlos zur Verfügung stellte, sowie der Fachschule für Steinbearbeitung in Laas für das Leihen von Fäustel und Spitzeisen wurden für viele Kinder und Jugendliche besondere Erfahrungen und Erlebnisse zwischen Kunst und Handwerk ermöglicht. (lu)

Gelesen 484 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Ausgaben zum Blättern

titel 4-24

titel 3-24

titel 2-24

 winterwind 2023

 

WINDMAGAZINE

  • Strahlende Kinderaugen, unvergessliche Winterabenteuer und erste Schwünge im Pulverschnee. So schön kann Skifahren mit Kindern sein. Doch manchmal kommt es anders als geplant von Anna Alber Strahlende Kinderaugen, unvergessliche Winterabenteuer…
    weiterlesen...

winterwind 2023 cover

zum Blättern

Winter Magazin - Winterwind 2023/2024 - Bezirk Vinschgau Südtirol - Skigebiete, Geschichten, Infos, Langlaufen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.