Starke Alternative "Freies Bündnis Kastelbell-Tschars"

v.l.n.r. Benjamin Pixner, Sandra Holzknecht und Michael Niedermair. v.l.n.r. Benjamin Pixner, Sandra Holzknecht und Michael Niedermair.

Jetzt ist es fix. In Kastelbell-Tschars wird es auch bei der bevorstehenden Gemeinderatswahl eine starke junge Alternative zur Regierungspartei SVP geben.  In den letzten zehn Jahren drückte die Süd-Tiroler Freiheit die Oppositionsbank und sammelte Erfahrungen. Zuerst mit einem Gemeinderat vertreten, konnte sie durch konstruktive und konsequente Politik im Jahre 2015 zwei Mandate dazu gewinnen. Die Bewegung wird sich diesmal breiter aufstellen und ein Bündnis mit parteifreien Kandidaten eingehen. 

 

Der amtierende Gemeinderat Benjamin Pixner erklärt, das Ziel der Liste sei, in den nächsten fünf Jahren mitzuregieren. Noch offen ist, ob die Liste mit einem eigenen Bürgermeister-Kandidaten PM 190220 listenzeichenantritt. Derzeit laufen Gespräche mit potentiellen Kandidaten. Bis Anfang März werden noch Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat gesucht, wer Interesse hat oder Informationen benötigt, kann sich gerne bei Gemeinderat Benjamin Pixner melden. 


Fixstarter sind jedenfalls die amtierenden Gemeinderäte Benjamin Pixner und Michael Niedermair. Gemeinderätin Sandra Holzknecht wird sich aus familiären Gründen nicht mehr der Wahl stellen, die Bewegung aber nach Möglichkeit weiterhin unterstützen.Für die Ratsfraktion der Süd-Tiroler Freiheit 
Benjamin Pixner

Gelesen 256 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.