Dienstag, 13 November 2018 00:00

Ausgeflogen

s18 155810Naturns - Am 15. September hat der Naturnser Freizeitverein „Seeforelle“ einen gemütlichen Nachmittag für die Bewohner des Naturnser Altersheimes organisiert. Dabei haben 22 Heimbewohner teilgenommen welche vielfach vom Weißen Kreuz zum Clubhaus des Vereines direkt am Fischerteich im Hilbweg gefahren wurden. Teilgenommen haben auch die Präsidenten des Altersheimes, Claudia Seeber, zuständige Gemeindereferentin Christa Klotz, sowie einige Betreuer und Freiwillige des Altersheimes. Ferdinand Kobler, Präsident der Fischer konnte somit insgesamt 32 s18 930anwesende Gäste begrüßen. Der gemütliche Nachmittag ist schon seit vielen Jahren Tradition, wurde dann für einige Jahre ausgesetzt und soll in Zukunft wieder regelmäßig gepflegt werden. Die Bewohner wurden bei einem gemütlichen Beisammensein, einem Karterle und einem Ratscherle entsprechend verköstigt, Gregor Abler spielte mit seiner Ziehorgel. Einige rüstige Senioren ließen sich sogar zu einem Tänzchen hinreißen. (klab)

{jcomments on}

Publiziert in Ausgabe 23/2018
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.