Dienstag, 04 März 2014 00:00

Den Blick stets nach vorne gerichtet

s40 Foto2Spielgemeinschaft Untervinschgau - Mit den regionalen Jugendteams steht die SpG Untervinschgau bereits seit mehreren Wochen im Einsatz. Die Junioren spielen nach wie vor um die vordersten Plätze und haben das Führungsduo Brixen-St. Georgen noch in Reichweite. Die A-Jugend ist mit zwei Siegen ausgezeichnet in die zweite regionale Phase gestartet und auch die B-Jugend kann sich unter den besten Teams des Landes gut in Szene setzen. Somit scheinen auch in den nächsten Jahren gut ausgebildete Nachwuchskicker für die ersten Mannschaften von Naturns, Partschins, Plaus und hoffentlich auch bald wieder von Schnals heranzureifen.
Hauptverantwortlich für die gute Entwicklung der Jugendspieler sind die Trainer. Und in diesem Bereich hat sich auch wieder sehr viel getan. Fünf Naturnser Übungsleiter haben kürzlich den Trainerschein UEFA B erworben. Engl Grünfelder, Roland Nischler, Thomas Gruber, Patrick Fliri s40 Foto1und Ivan Gurschler haben den Kurs absolviert und die Prüfung bestanden.
In den Wintermonaten veranstaltet die SpG Untervinschgau auch immer interne Fortbildungen. So haben acht Übungsleiter an einem dreiteiligen Seminar mit dem Partschinser Mentalcoach Artur Schönweger teilgenommen. 24 Trainer, Betreuer und Funktionäre waren interessierte Teilnehmer beim Vortrag des Naturnser Physiotherapeuten  Franz Christanell zum Thema Fußballverletzungen. Christanell ist seit kurzem auch der verantwortliche medizinische Betreuer des SSV Naturns.
Um die besten Voraussetzungen für nachhaltige Aufbauarbeit zu garantieren, konnte vor kurzem ein mehrjähriger Sponsorvertrag mit der Firma Ivoclar Vivadent abgeschlossen werden. Das Naturnser Unternehmen unterstützt seit vielen Jahren den SSV Naturns im Industriepool und nun auch zusätzlich und ganz gezielt die SpG Untervinschgau. Dafür sei dem Geschäftsführer Markus Heinz herzlich gedankt!

Günther Pföstl

Publiziert in Ausgabe 5/2014
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.