Mittwoch, 04 April 2012 00:00

Brot erleben

Schlanders

s28_1636

Semmel erhalten ihre typische Form in der Semmelmaschine und bevor das Brot im Ofen bäckt, geht es  im Gärraum auf: Es war ein lehrreicher Nachmittag, den einige Schlanderser Kinder kürzlich in „Goldrainers Backstube“ verbrachten. Mitarbeiter Lukas Graf bereitete gemeinsam mit den Kindern Brot und Gebäck zu. Grund für den Besuch war die  Vorbereitung auf die Erstkommunion, in der das Thema Brot einen besonderen Stellenwert einnimmt. Mit dem Besuch in „Goldrainers Backstube“ haben die Kinder einen lebendigen Zugang zum Thema erhalten. (ap)

Publiziert in Ausgabe 7/2012
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.