Dienstag, 25 August 2015 12:00

Brunnen im Mittelpunkt

s21 0325Partschins/Rabland/Töll - Die Eröffnung am „Weirachtrog“ auf der Töll hat gestern stattgefunden. Am Samstag, den 29. August steht von 14 - 18 Uhr eine Quellenwanderung begleitet vom Geologen Konrad Messner und dem Trinkwasserwart Adolf Tappeiner an. Beim „Koltenbochertrog“ heißt es am Dienstag, den 1. September ab 14.30 Uhr „Woasch nou friar...“ Die ältere Generation wird über Brunnen erzählen. Und am Sonntag, den 6. September gibt es ein Frühstück am Jakobsbrunnen in Rabland (Bild), mit dem Kirchenchor St. Jakob, den Rablander Schützen und dem Künstler  Friedrich Gurschler. Der Bildungsausschuss Partschins veranstaltet „Partschins fließt...“ mit verschiedenen Vereinen. (eb)

{jcomments on}

Publiziert in Ausgabe 17/2015
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok