Dienstag, 30 September 2014 00:00

Flohmarkt bewegt

s16 3928Mals - Es hat sich herumgesprochen, dass in Mals immer kurz nach Schulbeginn ein ganz besonderer Flohmarkt für Kinderbekleidung abgehalten wird. Das Interesse von Seiten der Anbieter und der Käufer steigt von Jahr zu Jahr. Heuer konnte man wiederum im Malser Kulturhaus gebrauchte Kinderbekleidung, Kinderschuhe, Kinderwagenausstattung, Spielsachen und Kinderbücher zu fairen Preisen erwerben. Der organisatorische Aufwand die abgegebenen Artikel zu etikettieren, auszustellen und abzurechnen sowie die Qualität des Sortiments hoch zu halten, ist dementsprechend hoch. Das große Interesse ist aber die Bestätigung einer Gruppe engagierter Frauen in Zusammenarbeit mit dem VKE–Mals diese logistische Herausforderung auf sich zu nehmen und für „Gebrauchtmarkt-Leben“ in der Marktgemeinde Mals zu sorgen. (lu)

{jcomments on}

Publiziert in Ausgabe 20/2014
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok