Dienstag, 14 Juni 2011 00:00

Treffen als Generalprobe

Schlanders

s14_366

10 Jahre nach der Schließung der Kaserne in Schlanders hat die Alpini Vereinigung von Bergamo am  28. und 29. Mai ein Treffen für alle, die im Vinschger Hauptort ihren Militärdienst geleistet haben, organisiert. Im Zeichen von Respekt und Dankbarkeit gegenüber der Landesregierung für den erlaubten Zugang zum Kasernenareal sowie für Reinigungsarbeiten seitens der Gemeinde, haben sich rund 2000 Besucher eingefunden. Erinnerungen an die Militärzeit wurden ausgetauscht. Die Veranstaltung - wie der anwesende Bozner Bürgermeister Luigi Spagnolli erstaunt erklärte - gilt sicher als Generalprobe für das große Alpinitreffen im Jahr 2012 in Bozen, bei dem zweihundertausend Alpini erwartet werden. (lp)

Publiziert in Ausgabe 12/2011
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.