Montag, 30 November 2015 12:00

Genuss im Bioladen Schlanders

s24 2355Schlanders - Himbeerhonig, Erdbeerhonig, Preiselbeerhonig oder die zwei Neuen im Reigen, der Ingwerhonig und der Adventszauber: Sämtliche Fruchthonige vom Kräuterschlössl in Goldrain standen kürzlich im Bioladen in Schlanders zum Verkosten.  Dazu serviert bekamen die Gäste Informationen rund um Frucht und Verfahren, um Philosophie und Ideen, die dahinter stehen. Und: Brot von der Bäckerei Ulten.
Es war Genuss hoch drei, den es im Bioladen Schlanders im November gab. Vorausgegangen waren der Verkostung des s24 2404Kräuterschlössls nämlich zwei weitere: Teegenüsse mit dem Kräutergarten Ultental und eine Verkostung edler Bioweine mit Heiner Pohl. Riechen und schmecken durften die Gäste, und sehen: Das Auge isst schließlich mit. Die Verkostungsreihe traf den Geschmack von Gästen und Organisatorin Sabine Holzer vom Bioladen: „Wir werden das wiederholen.“ (ap)

{jcomments on}

Publiziert in Ausgabe 24/2015
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok