Dienstag, 07 Januar 2014 00:00

Kindergartenkinder singen und basteln

s25 6918Schlanders - Man hat sich intensiv auf die Adventszeit vorbereitet, Adventlieder gelernt und Weihnachtliches gebastelt. Am 12. Dezember gingen die Kindergartenkinder von Schlanders ins Dorf, sangen Weihnachtlieder und verkauften das Gebastelte. „Es ist uns wichtig, den Kindern zu vermitteln, dass auch wir helfen können und dass Helfen Freude macht“, sagt Elke Kofler, die Kindergartenleiterin, „mit unserem Gesang und dem Gebastelten machen wir nicht nur den Menschen im Dorf eine Freude, mit den gesammelten Spenden helfen wir den Straßenkindern in Ecuador und machen auch den Menschen dort eine große Freude.“„Solidarität über Grenzen“ nennt sich dieses Projekt, an dem sich der Kindergartensprengel auch heuer beteiligt. Es ist ein Projekt im südamerikanischen  Ecuador, wo für die Straßenkinder in der Stadt Portovieso ein Spiel- und Lernraum geschaffen werden soll. (ap)

Publiziert in Ausgabe 1/2014
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.