Dienstag, 02 Oktober 2012 00:00

Kreatives Gestalten und Weben

Stilfs

s18_857

Der Bildungsausschuss Stilfs setzte sich im Jahr 2012 das Ziel, etwas dazu beizutragen, dass kreative und handwerklich begabte Personen eine Möglichkeit finden, diese Talente auszuüben und zu einem möglichst lukrativen Nebenerwerb zu machen. Eine Studie des Handwerkerverbandes belegt, dass in der Gemeinde Stilfs in den letzten 10 Jahren über 20 Handwerker schließen mussten. Das Potential an qualifizierten und kreativen Personen ist aber nach wie vor groß. Es geht nicht darum, neue Betriebe anzusiedeln, sondern diesen Potentialen Raum und Gestaltungsmöglichkeiten zu geben, um auf die Besonderheiten im Gemeindegebiet aufmerksam zu machen und das Kleinhandwerk in den Mittelpunkt zu stellen. Gemeinsam mit der Genossenschaft für Regionalentwicklung und Weiterbildung in Spondinig und der Gemeindeverwaltung wurde unter der Bezeichnung „Stilfser Werkstätten“ ein modulares Kursangebot mit folgenden Inhalten entwickelt: praktische Erfahrungen  in Entwurf und Gestaltung mit Elisabeth Stillebacher, Annäherung an die Kunst des Webens mit Gerda Pichler und theoretisches Hintergrundwissen zum Wert der Arbeit mit Eva Gütlinger. Kursstart ist Samstag, der 13. Oktober 2012. (lu)

Information und Anmeldung: GWR Spondinig 0473 618166 oder info@gwr.it

Publiziert in Ausgabe 20/2012
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.