Dienstag, 02 August 2016 09:26

Mals – Hauptort des oberen Vinschgaus

s33 1060Mals, auf 1050 Metern Meereshöhe, ist unbestritten der Hauptort des oberen Vinschgaus. Als Zentrum für Mobilität etwa. Denn der Vinschgerzug endet oder startet am Malser Bahnhof. Der Eröffnung der Vinschgerbahn 1906 hat Mals kräftig belebt und diese Belebung hat mit der Wiedereröffnung der neuen Vinschgerbahn 2005 noch einen kräftigen Schub erhalten.   Die Busverbindungen ins Oberland und ins Engadin starten von Mals oder enden in Mals. Die Citybusse für die einzelnen Fraktionen kreuzen immer wieder Mals.

Publiziert in Ausgabe 16/2016
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.