Dienstag, 02 Oktober 2012 00:00

Energetischer Quantensprung

s37_mittel_5826Direktor Reinhard Zangerle sieht die Sanierung der Mittelschule Schlanders auch als „best-practise“-Beispiel: „Die Schüler lernen einen bewussten Umgang mit den knapper werdenden Ressourcen.“ Die Schule ist eben ein Ort des Lernens. Und das Thema Energie soll ja schließlich auch Schule machen.

Text und Fotos: Angelika Ploner

Seit einer Woche ist das Gerüst an der deutschsprachigen Mittelschule in Schlanders abmontiert und die Sanierung – außen – abgeschlossen. Es war ein Mammutprojekt in vielerlei Hinsicht: Zeitrahmen, Organisation und Kosten.

Publiziert in Ausgabe 20/2012
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.