Dienstag, 03 September 2013 12:00

Partschins - wohin?

s5 6808Partschins - Der Gemeindeausschuss von Partschins hat kürzlich beschlossen, bei der Firma Kohl und Partner ein Tourismusentwicklungskonzept (TEK) in Auftrag zu geben. Laut der zuständigen Referentin für Tourismus, Birgit Egger Ladurner (Bild), soll aber mehr daraus werden. „Weil ein Betrieb Erweiterungsbedarf angemeldet hat, hat die Gemeinde die Verpflichtung, sich mit einem Entwicklungskonzept zu befassen“, sagt Egger. Man wolle die Gelegenheit beim Schopf packen und nicht eine reine statistische Datenerhebung machen, sondern innerhalb einer Arbeitsgruppe, bestehend aus Personen aller Sektoren und Fraktionen, den gesamten Lebensraum der Gemeinde miteinbeziehen. Mit der Fragestellung „Wohin soll sich dieser Lebensraum entwickeln“ wolle man sich befassen. Damit soll, ausgehend von der Grundproblematik, dass in den letzen Jahren ein Bettenabbau bei Kleinbetrieben stattgefunden hat und Bedarf an Betten bei mittleren und größeren Betrieben besteht, ein Grundkonsens über die Tourismusentwicklung in der Bevölkerung hergestellt werden. (eb)

Publiziert in Ausgabe 18/2013
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok