Mittwoch, 21 März 2012 00:00

„Planet Earth“

Musikkapelle Naturns: besonderer Auftakt

s14sp2_rainerDen Auftakt des  Vereinsjahres der Musikkapelle Naturns bildet heuer das Musikprojekt: „Planet Earth“.
„Planet Earth“, so nennt sich die 3.Sinfonie des niederländischen Komponisten Johan de Meij. Ein monumentales Werk, welches nicht umsonst beim internationalen Kompositionswettbewerb in Corciano mit einem 2.Preis ausgezeichnet wurde.
Umso verwunderlicher ist es, dass dieses Meisterwerk bisher in Italien, Deutschland und der Schweiz jeweils erst einmal und in Österreich noch nie aufgeführt wurde. Wahrscheinlich liegt es an der vorgesehenen Besetzung, sie verlangt neben einem voll ausgestatteten Blasorchester auch Violoncelli, Kontrabässe, einen Frauenchor und Surroundeinspielungen.
Die Musikkapelle Naturns unter Kapellmeister Dietmar Rainer und Obmann Paul Huber hat sich dieser organisatorischen und musikalischen Herausforderung gestellt und wird das außergewöhnliche Werk am 24.3. (19.00 Uhr) und am 8.4. (20.30 Uhr) zum ersten Mal in Südtirol  im Bürger -und Rathaus von Naturns zur Aufführung bringen.

Publiziert in Ausgabe 6/2012
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.