Dienstag, 19 Februar 2013 00:00

Projekt DIY: Do it yourself.

Jugendtreff Prad

In Zusammenarbeit mit dem Interreg IV Projekt startet am 01. März das Projekt DIY im Jugendtreff Prad. Dieses Projekt ist für Jugendliche gedacht, die ins selbstständige Leben starten. Insgesamt wird es fünf Teilprojekte geben, das erste Teilprojekt heißt „Konsum, Werbung und das liebe Geld“ und startet am 01. März. Es folgt ein Kochkurs für Einsteiger mit dem Koch Erwin Folie am 15. März.  Für das dritte Teilprojekt kommt im April Ulrike Schiener aus dem Atelier Seta nach Prad. Das vorletzte Teilprojekt findet im Mai statt- Handwerk- mit Karlheinz Kunter. Der Schluss des Projekts findet dann im Juni in der Sternwarte in Lü statt. Anmeldung und weitere Infos im Ju!p (jup@jugendtreff.bz )und bei Sieglinde: +393895195833.

Publiziert in Ausgabe 4/2013
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok