Dienstag, 19 März 2013 00:00

Südtiroler Calcettocup

CIMG0471CIMG0468Am 03.03. fand im Pippo in Bozen zum sechsten Mal der Südtiroler Calcettocup statt. Er wurde, wie jedes Jahr, vom N.e.t.z., Netzwerk der Jugendtreffs und Jugendzentren Südtirols, organisiert. Bereits im Vorfeld wurden in allen Teilen des Landes Vorausscheidungen veranstaltet. So auch im Vinschgau, wo es im Citytreff Glurns abgehalten wurde. Die erst- und zweitplatzierten Mannschaften jeder Kategorie dieser Vorrunde qualifizierten sich dann für das Finale in Bozen.
So wurden 10 Jugendliche am Sonntag von den jeweiligen Jugendarbeitern ihrer Treffs nach Bozen begleitet. Dort angekommen, wurden noch ein paar Probespiele gemacht und CIMG0472dann ging es auch schon los. Alle Beteiligten spielten in ihrer Kategorie bei den Vorausscheidungen und einige schafften es dann auch in die Finalspiele. Den ganzen Tag wurde eifrig Calcetto gespielt und währenddessen durften sich alle  bei einem leckeren Buffet stärken. Nach einem erfolgreichen und tollen Tag ging es dann wieder zurück nach Hause. So war es auch in diesem Jahr wieder ein schöne Veranstaltung, bei der sich Jugendliche aus ganz Südtirol trafen und kennenlernten.  Ein großes Dankeschön geht auch heuer wieder an die Bank the Futur, für die großzügige Unterstützung.

Publiziert in Ausgabe 6/2013
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.